Toggle menu

musikexpress

Suche

Arcade Fire und Solange treten beim Roskilde Festival 2017 auf

von
0 Kommentare

Die Macher des dänischen Roskilde Festival haben einen neuen und beeindruckenden Schwung neuer Bands und Künstler bekanntgegeben, die bei ihnen 2017 auftreten werden. Der größte unter den insgesamt 24 neuen Namen ist einer, den man zuletzt vor drei Jahren ganz oben auf den Plakaten der großen europäischen Festivals las: Arcade Fire. Dass die kanadische Band um Win Butler und Régine Chassagne nächstes Jahr wirklich ein neues Album herausbringen wird, dürfte dank dieser und weiterer Headliner-Ankündigungen gewiss sein.

Auch die weiteren Ankündigungen können sich sehen lassen: Neben Arcade Fire werden unter anderem Solange, Warpaint, Justice, Erasure und blink-182 aufreten. Zuvor wurden bereits Live-Shows der Foo Fighters, Angel Olsen und Modeselektor bestätigt.

Die 24 Neuheiten im Line-up des Roskilde Festival 2017 im Überblick:

Arcade Fire (CA)
Blink-182 (US)
Justice (FR)
Erasure (UK)
The Lumineers (US)
Solange (US)
Warpaint (US)
Bcuc (ZA)
Black String (KR)
Blood Command (NO)
Cashmere Cat (NO)
Jagwar Ma (AU)
Kellermensch (DK)
Kevin Morby (US)
Margo Price (US)
Kano (UK)
Møme (FR)
Neurosis (US)
Princess Nokia (US)
Red Fang (US)
Svin (DK)
Vanishing Twin (UK)

Das Roskilde Festival findet 2017 vom 24. Juni – 1. Juli statt.

me. Immer aktuell: Das Neueste vom Tag auf der Startseite lesen ›
nächster Artikel
voriger Artikel
Das Heft
Jetzt den Newsletter abonnieren!

Jede Woche neu: alle Nachrichten, Liveberichte, Gewinnspiele, Rezensionen, Videos, Charts, Listen und mehr!

Bitte lies dazu unsere Datenschutzhinweise
Kommentare
Share
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen