Toggle menu

musikexpress

Suche

Beyoncé kündigt Welttournee 2016 an

von
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
0 Kommentare

Nach Veröffentlichung ihres neuen Songs „Formation“ mit dazugehörigem Video und ihrem Auftritt beim Super Bowl 2016 kündigte Beyoncé jetzt ihre „Formation“-Welttournee an.

Die Tour beginnt im Frühjahr in Nordamerika, gefolgt von Europa-Konzerten im Sommer. Nach der „Mrs. Carter Show“-Tour 2013 tourt „Queen B“ erstmals wieder als Solokünstlerin. 2014 war sie zusammen mit Ehemann Jay Z auf der gemeinsamen „On The Run“-Tour zu sehen.

Angekündigt wurde die Tour folgendermaßen in der Werbepause des Super Bowls:

Beyoncé is coming…Get ready for THE FORMATION WORLD TOUR this spring! More info here: http://livemu.sc/FORMATIONWORLDTOUR

Posted by Live Nation on Sonntag, 7. Februar 2016

Hier die Tourdaten für Europa:

  • 28.06.16 – Sunderland, England – Stadium of Light
  • 30.06.16 – Cardiff, England – Millennium Stadium
  • 02.07.16 – London, England – Wembley Stadium
  • 05.07.16 – Manchester, England – Emirates Old Trafford
  • 07.07.16 – Glasgow, Schottland – Hampden Park
  • 09.07.16 – Dublin, Irland – Croke Park
  • 12.07.16 – Düsseldorf, Deutschland – Esprit Arena
  • 14.07.16 – Zürich, Schweiz – Letzigrund
  • 16.07.16 – Amsterdam, Niederlande – Arena
  • 18.07.16 – Mailand, Italien – Stadio San Siro
  • 21.07.16 – Paris, Frankreich – Stade de France
  • 24.07.16 – Copenhagen, Dänemark – Parken
  • 26.07.16 – Stockholm, Schweden – Friends Arena
  • 29.07.16 – Frankfurt, Deutschland – Commerzbank Arena
  • 31.07.16 – Brüssel, Belgien – Roi Boudoin

Das „Formation“-Video könnt Ihr Euch hier ansehen:

teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
me. Immer aktuell: Das Neueste vom Tag auf der Startseite lesen ›
nächster Artikel
voriger Artikel
Das Heft
Jetzt den Newsletter abonnieren!

Jede Woche neu: alle Nachrichten, Liveberichte, Gewinnspiele, Rezensionen, Videos, Charts, Listen und mehr!

Bitte lies dazu unsere Datenschutzhinweise
Kommentare
Share
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen