Toggle menu

me.style

Suche

Chucks: Warum die Kult-Turnschuhe nie aus der Mode kommen

von
Facebook Twitter Whatsapp Email Kommentare

James Dean, Mick Jagger und Kurt Cobain haben ihn getragen. Zwar ging es in seinem fast hundertjährigem Bestehen immer mal auf und wieder ab, aber wirklich von der Bildfläche verschwunden war der Chuck nie. Jetzt erlebt der Retro-Sneaker, der ursprünglich als Sportschuh konzipiert wurde und später nach dem legendären Basketballspieler und Converse-Mitarbeiter Chuck Taylor benannt wurde, eine erneute Hochphase. Unabhängig von Alter und Beruf tragen ihn Schauspieler, Musiker, Künstler, Banker und Teenager. Denn Chucks sind nicht nur ein Modeaccessoire, sie drücken ein Lebensgefühl aus, heute wie damals: Sie sind rebellisch, eigenwillig, lässig und bequem.

Nach fast 100 Jahren immer noch ein Dauerbrenner

Der Turnschuh aus Leinen und Gummi lässt sich nicht unterkriegen. Und das, nachdem Converse, die seit 2003 zum Nike-Konzern gehören, letztes Jahr nach sage und schreibe 98 Jahren zum ersten Mal das Design des Chuck Taylor All Stars verändert hat. Aber nur minimal! Der Sneaker wurde hinsichtlich Passform und Tragegefühl verbessert, unterscheidet sich optisch kaum von dem Vorgänger. Neue Features wie die komfortable Nike-Lunarlonsohle, eine rutschfeste Zunge und widerstandsfähigeres Material sollen auch den eingefleischtesten Fan überzeugen.

Ob Ihr auf die klassischen oder auf die limitierten Modelle, wie die aus der neuen „Chuck Taylor All Star ’70 Easter Egg-Kollektion“, steht, ist Geschmackssache. Das Gute ist: Sie passen zu Allem. Man kann sie wie Sänger Labrinth lässig zum Anzug oder wie Moderedakteurin Veronika Heilbrunner zum langen Hippiekleid tragen. Hier ein paar Inspirationen:

 

Chucks zum Anzug: der britische Musiker Labrinth mag es lässig
Chucks zum Anzug: der britische Musiker Labrinth mag es lässig

 

Paradiesvogel: Stylistin Charlotte James aus London trägt rosafarbene Chucks zum bunten Musterkleid und roter Bikerjacke
Stylistin Charlotte James aus London trägt rosafarbene Chucks zum bunten Musterkleid und roter Bikerjacke

 

Veronika Heilbrunner ist auf der Couture Fashion Week in Paris in roten Chucks unterwegs
Veronika Heilbrunner ist auf der Couture Fashion Week in Paris in roten Chucks unterwegs

 

Model Janis Ancens im Retro-Look mit Lederjacke, Jeans und Converse
Model Janis Ancens im Retro-Look mit Lederjacke, Jeans und Converse
Getty Images Kristin Sinclair
Getty Images Kirstin Sinclair
Kirstin Sinclair Getty Images
Getty Images Melodie Jeng

Werdet jetzt Fans auf Facebook!
Facebook Twitter Whatsapp Email Kommentare
Kommentare