Toggle menu

Musikexpress

Search

„DAS ARCHIV – Rewind“: der Heft-Viewer

von
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
0 Kommentare

Historische Ausgaben im Original-Layout: In unseren E-Magazinen von Musikexpress, Rolling Stone und Metal Hammer bieten wir Ihnen unseren kompletten Archiv-Bestand – so, wie die Hefte damals ausgesehen haben.

Ob mit unserer allerersten Ausgabe (August 1969) oder mit einem anderen Jahrgang: Mit dem Stöbern können Sie gleich jetzt anfangen. Über die Suchfunktion (die Lupe oben im Player) können Sie nach einem bestimmten Künstler recherchieren, mit einem Klick auf  dem Punkt „Archiv“ oben rechts geht es durch die Jahre und Jahrzehnte, im Vollbild-Modus (ebenfalls oben links anzuwählen) entfalten die Hefte ihre volle grafische Wirkung:

Sie können sich über den Punkt „Archiv“ oben im Player auch direkt im Rolling Stone und Metal Hammer umschauen. Sobald eines der Hefte angeklickt ist wurde, kann über die Such-Funktion im Player-Archiv bequem das gesamte Sortiment von Rolling Stone und Metal Hammer durchsucht werden.

Der Musikexpress erschien auf Deutsch erstmals 1969. Im Jahr 1984 folgte der Metal Hammer, seit 1994 gibt es den Rolling Stone mit einer deutschen Ausgabe. „DAS ARCHIV – Rewind“ bildet die Bestände lückenlos ab.

teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
me. Immer aktuell: Das Neueste vom Tag auf der Startseite lesen ›
Weiterlesen
  • T Bone Burnett - Tooth of Crime
    T Bone Burnett – Tooth of Crime

    Jahrelang hielt sich Joseph Henry Burnett im musikalischen Hintergrund, jetzt allerdings liefert er bereits das zweite Album innerhalb von zwei Jahren ab. Es ist der finale Federstrich unter ein Projekt, mit dem sich der Sänger und Produzent schon lange Zeit abgeplagt hat. Bereits im Jahr 1996 lieferte Burnett auf persönlichen Wunsch des Regisseurs und Dramatikers […]

  • Squarepusher - Selection Sixteen
    Squarepusher – Selection Sixteen

    Dass Tom Jenkinson alias Squarepusher zu den umtriebigsten Musikern und fleißigsten Platten-Produzenten dieser Tage zählt, dürfte sich mittlerweile herumgesprochen haben – nicht zuletzt durch heftigste Empfehlungen auf diesen Seiten. Dass der Brite aber auch ein ausgefuchster Elektrolurch ist, belegt sein neues Album SELECTION SIXTEEN aufs Unterhaltsamste. Hier gibt’s keine seltsamen Fusion-Stücke mehr, Squarepusher breitet sein […]

  • Die Toten Hosen - Im Auftrag des Herrn
    Die Toten Hosen – Im Auftrag des Herrn

    Im Auftrag des Herrn unterwegs zu sein, hat seit den Blues-Brothers eine gewisse Tradition in der Rockmusik – auch wenn die Toten Hosen hier statt vom blauen Pfingstfeuer nur vom hämmernden Stroboskop beflackert werden, wirkt ihr zweites Live-Video doch stellenweise ziemlich erleuchtet. Allein das Tracklisting läßt die Hosenherzen aller Generationen höherschlagen: Von ‚Opel Gang‘, ‚Bommerlunder‘ […]

nächster Artikel
voriger Artikel
Das Heft
Jetzt den Newsletter abonnieren!

Jede Woche neu: alle Nachrichten, Liveberichte, Gewinnspiele, Rezensionen, Videos, Charts, Listen und mehr!

Kommentare
Share
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen