Toggle menu

musikexpress

Suche

David Bowie: Tribut-Konzert wird weltweit als Live-Stream übertragen

von
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
0 Kommentare

Am kommenden Freitag (1. April) wird das in New York stattfindende Konzert aus der Reihe „The Music Of David Bowie“ zu Ehren des Anfang des Jahres verstorbenen Bowies für Fans auf der ganzen Welt im Stream zugänglich sein. Aufgrund eines, laut der Veranstalter, „so noch nie da gewesenen Interesses“ am Konzert wurde in Zusammenarbeit mit Skype ein Stream für die Veranstaltung realisiert.

Gegen eine Spende von mindestens 20 US-Dollar können sich Fans in die Übertragung am Freitag einklinken. Zwanzig Künstler haben sich bisher für das Konzert angekündigt, um mit ihren Auftritten David Bowie zu gedenken. Darunter sind unter anderem Mumford & Sons, Michael Stipe, Blondie und die Pixies. Auch Bowie-Produzent Tony Visconti wird auf der Bühne erwartet.

Angekündigt ist eine Setlist mit klassischen Bowie-Songs. Ein Streaming-Ticket lösen und einen Blick auf weitere Künstler werfen, die am Freitag auftreten werden, könnt Ihr hier.

teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
me. Immer aktuell: Das Neueste vom Tag auf der Startseite lesen ›
nächster Artikel
voriger Artikel
Das Heft
Jetzt den Newsletter abonnieren!

Jede Woche neu: alle Nachrichten, Liveberichte, Gewinnspiele, Rezensionen, Videos, Charts, Listen und mehr!

Kommentare
Share
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen