Toggle menu

me.urban

Suche

DeLorean: Die Auto-Legende aus „Zurück in die Zukunft“ kehrt 2017 zurück

von
Teile mich! share tweet share E-Mail

Kaum ein Auto genießt wohl bis heute einen so hohen Kultstatus wie der von General Motors initiierte Sportwagen DeLorean der Tochterfirma DeLorean Motor Company. Die Produktion musste allerdings nach nur 21 Monaten und etwa 8.600 hergestellten Fahrzeugen bereits 1982 wieder eingestellt werden. Erst in den Folgejahren stieg das Ansehen dieses futuristisch anmutenden Autos. Bis heute ist der Hype ungebrochen, wofür vor allem Marty McFly alias Schauspieler Michael J. Fox und sein Wagen, ein DeLorean DM-C 12, im Filmtrilogie-Klassiker „Zurück in die Zukunft“ verantwortlich ist. Im Film fungiert der metallfarbene Wagen als Zeitmaschine, eine Funktion die ihm außerhalb der Science Fiction-Welt leider nicht zukam.

Nun verkündet die Motor Company das Comeback der Kultkarre. Der DeLorean CEO Stephen Wynne sagte, man wolle ab 2017 wohl monatlich vier neue Autos bauen. Die Neuwagen sollen dann etwa 100.000 Us-Dollar (umgerechnet 92.000 Euro) kosten. Einen restaurierten Originalwagen gibt’s indes schon für vergleichsweise schmale 45.000 – 55.000 US-Dollar (etwa 50.000 Euro).

„Zurück in die Zukunft“-Tag: 14 Vorhersagen des SciFi-Klassikers im Realitätscheck


Mehr urbane Updates? Folge uns auf Facebook.


Teile mich! share tweet share E-Mail
Kommentare