Toggle menu

me.movies

Suche

Die Produktion von „Guardians Of The Galaxy Vol. 2“ hat begonnen

share tweet mail share 21

Über die „Marvel“-Webseite hat das Studio bekanntgegeben, dass die Produktion von „Guardians Of The Galaxy Vol. 2“ offiziell begonnen hat. Neben dem bestehenden Cast kündigten die „Marvel Studios“ außerdem neue Gesichter an an: Unter anderem wird Kurt Russell im Nachfolger des Weltraum-Abenteuers zu sehen sein.

Welche Rolle Russell genau spielen wird, haben die „Marvel Studios“ bisher nicht verraten. Auch Regisseur James Gunn hält sich zu dem Thema bisher bedeckt. Auf Twitter dementierte er allerdings, dass Russell den aus den Comics bekannten Vater des von Chris Pratt gespielten Protagonisten Star-Lord darstellen wird: Dieser sei nicht Teil des „Marvel Cinematic Universe“.

Weitere Neuzugänge im Cast sind Chris Sullivan („The Knick“, „The Drop“), Elizabeth Debicki („The Great Gatsby“, „Everest“) und Pom Klementieff („Oldboy“-Remake). Bis auf Klementieff wurden noch keine konkreten Besetzungen bestätigt: Von einem weiteren Tweet von Regisseur Gunn wissen wir, dass Klementieff die Rolle der Mantis übernehmen wird.

Geplanter Start von „Guardians Of The Galaxy Vol. 2“ ist der 27. April 2017.

share tweet mail share 21
Kommentare