Toggle menu

me.ow

Suche
#Musik

Diese Deutschlandkarte zeigt, wie viele Metal-Heads in Eurer Umgebung wohnen

von

Laura Edelbacher hat für das aktuelle Zeit-Magazin eine Deutschlandkarte gestaltet, die auf der Basis der Daten von bandliste.de die Dichte von Metalbands in Deutschland zeigt. Je dunkler die jeweiligen Landkreise, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass dort Metalriffs aus dem benachbarten Hobbykeller durch die eigenen Wände dringen.

Als Kreise mit besonders hohem Metalband-Anteil pro Einwohner wurden dabei angegeben:

  • Passau
  • Ansbach
  • Regionalverband Saarbrücken
  • Schweinfurt
  • Bayreuth
  • Landkreis Weimarer Land
  • Jena
  • Emden
  • Aschaffenburg
  • Ulm

Es lassen sich Tendenzen erkennen: Im Süden ist Metal beliebter als im Norden. Außerdem bieten trostlose Universitäts-Städte mit etwa 50.000-100.000 Einwohnern offensichtlich das ideale Klima für die Gründung von Metalbands.

Seht die komplette Grafik bei den Kollegen vom Zeit Magazin.

 

Hier lesen: Studie – Metal, Hardcore und Punk wirken beruhigend 

Folge MEOW auf Facebook und dein Leben wird jeden Tag ein bisschen besser.

Kommentare