Toggle menu

Musikexpress

Search

Gelungene Fusion: Lindstrøm mixt Grizzly Bear

von
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
0 Kommentare

„Gun-Shy“ heißt der Titel des aktuellen Grizzly-Bear-Albums „Shields“, den sich der norwegische Elektro-Produzent Lindstrøm vorgenommen hat. In dem Remix werden, wie auch auf Lindtrøms aktuellem Album „Smalhans„, Disco- und House-Elemente verwendet, was zwar sehr schick ist, aber streckenweise etwas seelenlos daher kommt.

Die Stimme des Grizzly-Bear-Leadsängers Ed Droste, die im letzten Drittel aus dem Off auf den Track gelegt wurde, verhilft dem Stück zu deutlich mehr eigenem Charakter und Wärme. Das verleitet dazu, einen deutschen Tütensuppen-Hersteller zu zitieren: Die Herren, das machen wir mal wieder!

teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
me. Immer aktuell: Das Neueste vom Tag auf der Startseite lesen ›
Weiterlesen
nächster Artikel
voriger Artikel
Das Heft
Jetzt den Newsletter abonnieren!

Jede Woche neu: alle Nachrichten, Liveberichte, Gewinnspiele, Rezensionen, Videos, Charts, Listen und mehr!

Kommentare
Share
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen