Toggle menu

Musikexpress

Search

Iron & Wine auf Europatour

von
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
0 Kommentare

Als sich im amerikanischen Indie-Rock die Angewohnheit einschlich, beschaulichen Folk-Pop mit viel Harmoniegesang und Bart zu machen, unternahm Sam Beam, unterwegs als „Iron & Wine“, einen Ausbruchsversuch nach dem anderen. Tanzbare Songs mit Afro-Pop-Ingredienzen? Dub-Reggae? Adrenalinstöße am Bar-Piano? Alles kann, nichts muss.

Bei den Konzerten des Amerikaners ist ebenfalls alles möglich. Nach der Veröffentlichung seines neuen Albums GHOST ON GHOST, das am 16. April via Beggars erscheint, wird er dies endlich wieder live unter Beweis stellen. Während seiner Europatour legt Sam Beam einen Zwischenstop in Berlin ein.

Iron & Wine in Deutschland

Präsentiert vom Musikexpress:



Live-Eindruck gefällig? Iron & Wine spielen für die Austin Radio Station KUT in Texas „Caught in the Briars“ vom neuen Album GHOST ON GHOST:

teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
me. Immer aktuell: Das Neueste vom Tag auf der Startseite lesen ›
Weiterlesen
nächster Artikel
voriger Artikel
Das Heft
Jetzt den Newsletter abonnieren!

Jede Woche neu: alle Nachrichten, Liveberichte, Gewinnspiele, Rezensionen, Videos, Charts, Listen und mehr!

Kommentare
Share
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen