Toggle menu

Musikexpress

Search

Kaiser Chiefs: Songwriter Nick Hodgson verlässt die Band

von
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
0 Kommentare

Eine Nachricht, für die andere Musiker eine Pressekonferenz einberufen, packt Nick Hodgson in ein schlichtes Status-Update: Hodgson, Drummer und Songwriter der Kaiser Chiefs, schrieb gestern auf Twitter, dass er die Band verlassen habe und den restlichen Bandmitgliedern alles Gute wünsche. Eine kurze Begründung schob Hodgson auf seinem Blog nach: Er möchte seine Aufmerksamkeit lieber auf andere musikalische Bereiche richten und „neue Herausforderungen meistern“. Nick Hodgson führt mehrere Plattenfirmen, zuletzt hatte er im Oktober 2012 das Label “ Birthdayrecords“ gegründet.

Die Band wird sich deswegen aber nicht auflösen. Leadsänger Ricky Wilson reagierte laut Homepage gelassen: „Wir mussten uns alle erst einmal daran gewöhnen – jetzt haben wir eine Menge Konzerte vor uns, und auch im Studio hört sich alles ganz großartig an.“ Bassist Simon Rix antwortete Hodgson auf Twitter: „Alles Gute – ich bestätige exklusiv: Wir werden weiterhin in Pubs und an Biergläsern kolaborieren.

Hier könnt ihr noch einmal den Auftritt der Kaiser Chiefs beim Reading 2012 sehen – wie es aussieht, der letzte Gig mit Nick:

teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
me. Immer aktuell: Das Neueste vom Tag auf der Startseite lesen ›
Weiterlesen
  • Kaiser Chiefs Promo
    Kaiser Chiefs

    Die Kaiser Chiefs sind eine britische Indie-Rock-Band aus Leeds, die schon mit ihrem Debüt-Album international erfolgreich wurde. Ihr größter Hit ist der Song "Ruby".

  • Wohlfühlpop mit Glückshormon-Freisetzung von den Kaiser Chiefs - daher: völlig zurecht Coverstory und Platte des Monats in
    Fundstück
    Vor 10 Jahren im Musikexpress: Kaiser Chiefs, Green Day, Kanye West und Seeed

    Was ist eigentlich Glückshormon-Pop? Wieso kommt die Reggea-Musik beim Glastonbury-Festival eigentlich aus Berlin? Und wie kam es, dass auf diesem Festival zuhauf die Zelte der Besucher wegschwammen? Und, am wichtigsten, welcher Popstar war auch schon 2005 kaum aufzuhalten auf seinem Höhenflug? Fragen über Fragen - Antworten gibt's im Musikexpress vom September 2005.

nächster Artikel
voriger Artikel
Das Heft
Jetzt den Newsletter abonnieren!

Jede Woche neu: alle Nachrichten, Liveberichte, Gewinnspiele, Rezensionen, Videos, Charts, Listen und mehr!

Kommentare
Share
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen