Toggle menu

musikexpress

Suche

Liam Gallagher sagt „Definitely Maybe“ zu Oasis-Reunion

von
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
0 Kommentare

Beady Eye-Frontman Liam Gallagher sagte in einem Interview, dass er zwar lange nicht mehr mit seinem Bruder Noel gesprochen hätte, sich aber vorstellen könnte im Jahr 2014 – zum 20-jährigen Jubiläum ihres Debütalbums „Definetely Maybe“ – noch mal mit ihm auf der Bühne zu stehen. In einem Interview mit „NME“ sagte Liam: „Ich denke, wir werden nie wieder ein Album zusammen aufnehmen“. Zum Jubiläum von „Definitely Maybe“ im Jahr 2014 fügte er allerdings hinzu: “Wenn wir uns wieder zusammen tun, dann nur zu diesem Zweck. Ich wäre dabei. Danach gehe ich wieder zu Beady Eye und Noel macht sein Ding. Für eine verdammte Stunde könnten wir das Kriegsbeil vielleicht begraben“.

Als die Gallagher-Brüder noch als Oasis auftraten, waren sie ständig wegen ihrer Streitereien in den Medien. 2009 verließ  Noel Gallagher die Band mit den Worten : „Ich halte es nicht aus, auch nur einen Tag länger mit Liam zusammenzuarbeiten“.

not found
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
me. Immer aktuell: Das Neueste vom Tag auf der Startseite lesen ›
Das Heft
Jetzt den Newsletter abonnieren!

Jede Woche neu: alle Nachrichten, Liveberichte, Gewinnspiele, Rezensionen, Videos, Charts, Listen und mehr!

Kommentare
Share
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen