Toggle menu

Musikexpress

Search

Lily Allen feiert Live-Comeback auf der Pariser Fashion Week

von
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
0 Kommentare

Lily Allen, die nach ihrer Heirat mit Sam Cooper jetzt auch auf der Bühne und im öffentlichen Leben Lily Rose Cooper heißen will, hat bei der Show von Etam bei der Pariser Fashion Week ihr Bühnen-Comeback gefeiert. Bei der Lingerie-Modenschau performte sie ihren Hit “Smile“, über den sie vorher twitterte: “just did rehearsal for tomorrow’s ETAM Show with @iamMarkRonson, still know the words to Smile, which is good.“

In einem Interview mit dem NME hat sich Lily Rose Cooper allerdings schon zu ihren Plänen über ein neues Album geäußert. Demnach ist sie bereits mit ihrem Produzenten Greg Kurstin im Studio, will aber erst etwas veröffentlichen, wenn sie mit dem Ergebnis vollkommen zufrieden ist. Nicht weniger als „perfekt und besonders“ solle das Endprodukt sein.

Wenn es nach Cooper geht, wird der Nachfolger zum 2009 veröffentlichten IT’S NOT ME, IT’S YOU im Idealfall schon bald erscheinen. Die Nachrichten um ein mögliches neues Album sind durchaus eine Überraschung: Die Sängerin hatte 2009 ihren Rückzug aus der Musikwelt erklärt um sich mehr ihrer Familie, der Schauspielerei und ihrem Plattenlabel zu widmen. Bis das neue Album soweit ist, kann man sich hier ein Video von Lily Rose Coopers Performance bei der Etam Show in Paris anschauen.

teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
me. Immer aktuell: Das Neueste vom Tag auf der Startseite lesen ›
Weiterlesen
nächster Artikel
voriger Artikel
Das Heft
Jetzt den Newsletter abonnieren!

Jede Woche neu: alle Nachrichten, Liveberichte, Gewinnspiele, Rezensionen, Videos, Charts, Listen und mehr!

Kommentare
Share
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen