Galerien

Die 20 schlechtesten Beatles-Songs

Mit "Wild Honey Pie", "Maxwell's Silver Hammer" und "Revolution #9". Von Uwe Schleifenbaum.

Weitere Galerien
Galerien

5 Designer, die man sich 2014 merken sollte

Im neuen ME.STYLE werfen wir einen Blick auf die jungen Wilden - also auf die Modemacher, die 2014…

Galerien

Die 5 reichsten HipHop-Künstler 2014

Im Rennen zum Milliardär: Seht hier die Top 5 der reichsten HipHop-Künstler des Jahres.

Galerien

Reunions und Comebacks 2014: Von Veruca Salt bis zu UB40

Seht in unserer Galerie - ganz ohne Anspruch auf Vollständigkeit - unsere Übersicht der bisherigen…

Galerien

Eels, Kelis, Marcus Wiebusch - die Alben der Woche vom 18. April 2014

Alle wichtigen Album-Neuheiten der Woche in der Galerie.

Galerien

15 Lederjacken-Cover, von denen sich Jan Delay inspirieren ließ

Mit "Hammer & Michel" hat Jan Delay sein nunmehr viertes Soloalbum veröffentlicht. Die Idee, eine…

Galerien

Berühmte Albumcover mit Kindern nachgestellt

Okay, eigentlich nur zwei Kinder: Seht hier, wie Lance Howard seine Söhne als Johnny Cash, Bob Dylan…

Kommentare (1)
Also,

da halte ich doch gleich mal mein Blasphemie-Schild hoch. Nein, manches kann man durchaus verstehen. Aber "The Long and Winding Road" und for gods sake! "I Me Mine"? In schlechte Songs? Nicht wirklich.

Kommentar schreiben
 
*
 
*
captcha *

* Pflichtfeld