Toggle menu

Musikexpress

Search

Melt!-Festival 2013: James Blake, The Knife, Alt-J und 60 weitere Bands bestätigt

von

Energized by

teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
0 Kommentare

Die Vorfreude auf die Festival-Saison 2013 kann beginnen: Das Melt!-Festival hat in einer ersten Bestätigungswelle die Hälfte seines Line-Ups bekanntgegeben. James Blake, The Knife, Alt-J, Django Django, Azealia Banks, Woodkid und Owen Pallett etwa werden am Wochenende des 19. bis 21. Juli auf der Halbinsel Ferropolis nahe Gräfenhainichen auftreten.

Mit der Bekanntgabe der ersten 60 von 120 geplanten auftretenden Künstlern auf insgesamt sechs Bühnen baut das Melt!-Festival auch seinen guten Ruf als Schmelztiegel aus Bands und Musikern, die zwischen Indie, Electro und HipHop Rang und Namen haben oder bald haben werden, aus. Das bisherige Line-Up liest sich in der Übersicht wie folgt:

Alt-J | Azealia Banks | Bambounou | Julio Bashmore | Barnt | Ben UFO | James Blake | Chvrches | Dan Deacon | Daughter | Marcel Dettmann | Disclosure | Django Django | DJ Koze | Eats Everything | Everything Everything | Ellen Allien | Fantastic Mr Fox | Flying Lotus | Function | Get Physical Special feat. Andhim, Catz ‚N Dogz, M.A.N.D.Y., Smash TV (live), Wankelmut | Henrik Schwarz & Band | James Holden | Joy Orbison | Karenn | Kettcar | King Krule | Ben Klock | Laing | Christian Löffler | Modeselektor & Apparat (DJ-Set) | Mount Kimbie | Miss Kittin (live) | Mykki Blanco | The Knife | Oliver Koletzki | Markus Kavka | Owen Pallett | Purity Ring | Rebel Rave @ Big Wheel feat. Art Department, Jamie Jones, Damian Lazarus u.a. | Roosevelt | Rudimental | Ry/Frank Wiedemann | SBTRKT (DJ-Set) | Schwarzmann (live) | Scuba | Shields | Sinkane | Solomun | Swim Deep | The 1975 | Todd Terje & Lindstrøm live | Otto Von Schirach | Woodkid | Zebra Katz

Weitere Acts, darunter auch Headliner, sollen in den nächsten Tagen bestätigt werden.

Das Melt!-Festival 2013 findet vom 19. bis zum 21. Juli einmal mehr auf der Halbinsel Ferropolis nahe Gräfenhainichen statt. Das Drei-Tage-Ticket kostet 119 Euro zzgl. VVKJ-Gebühren und fünf Euro Müllpfand und ist auf der Festivalseite erhältlich.

teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
me. Immer aktuell: Das Neueste vom Tag auf der Startseite lesen ›
Weiterlesen
nächster Artikel
voriger Artikel
Das Heft
Jetzt den Newsletter abonnieren!

Jede Woche neu: alle Nachrichten, Liveberichte, Gewinnspiele, Rezensionen, Videos, Charts, Listen und mehr!

Kommentare
Share
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen