Newsticker

Pete Doherty: 'Amy und ich waren ein Paar'

In einem Interview sagte Pete Doherty, dass er eine Affäre mit Amy Winehouse gehabt habe. Auf seinem neuen Album "Flags From The Old Regime" hat er der Sängerin einen Song gewidmet.

Pete Doherty hat in einem Interview über seine Beziehung zu Amy Winehouse gesprochen: "Es ist schwer für mich, das zuzugeben. Aber ja, es ist wahr. Amy und ich waren ein Paar. Ich habe sie damals geliebt, und ja, ich liebe sie auch heute noch."

Außerdem sagte Doherty, er glaube, dass der Druck, berühmt zu sein, zu Winehouses Alkohol- und Drogensucht geführt habe. Außerdem hat Doherty einen Song über Winehouse geschrieben:

"Ich habe einen Song über Amy für mein neues Album geschrieben. Es heißt 'Flags From The Old Regime'. Ich habe noch nie so einen Song geschrieben - er ist sehr langsam und melodisch. Ich habe auch großartiges Videomaterial mit ihr und mir zusammen. Aber bis jetzt war ich noch nicht in der Lage, es mir anzusehen."

Das Doherty und Winehouse befreundet waren, ist bekannt. 2008 hatte Winehouse jedoch die Gerüchte, dass die beiden eine Affäre hatten, dementiert.



__

Bleibt informiert über alle wichtigen Musikthemen mit unserem Newsletter!

 


Ermittlungen zu tödlichem Unfall: Muss Pete Doherty wieder vor Gericht?

Die Mutter des Mannes, welcher nach einer Auseinandersetzung mit Pete Doherty ums Leben kam, legt erneut Beschwerde gegen die polizeilichen Ermittlung...

Tags: Blanco / Pete Doherty / Tod / Unfall

Heute vor einem Jahr starb Amy Winehouse

2011 starb die große Amy Winehouse im Alter von 27 Jahren. ME-Redakteur Albert Koch würdigte ihre Musik.

Tags: Amy Winehouse / Todestag

Pete Doherty im aktuellen Musikexpress: "Amy hätte mich gerne auf ihrer Beerdigung gehabt"

"Aber Mr. Winehouse!", "aber Mr. Winehouse!". Im aktuellen Musikexpress spricht Pete Doherty über ein Leben ohne Drogen, ohne Musik und ohne Amy.

Tags: aktuelle Ausgabe / August 2012 / Interview / Musikexpress / Pete Doherty

Kommentar schreiben
 
*
 
*
captcha *

* Pflichtfeld