Newsticker

Flashback: das beschlagnahmte "Two-Virgins"-Cover von John Lennon und Yoko Ono

Das Cover des Albums "Unfinished Music No.1: Two Virgins" von John Lennon und Yoko Ono zeigt die beiden Künstler 1968 nackt. Heute vor 45 Jahren wurde das Cover deswegen beschlagnahmt. Unsere Galerie zeigt bekannte Cover mit Nackten.

Heute vor 45 Jahren, am 2. Januar 1968,  ist das Album-Cover von "Two Virgins" beschlagnahmt worden. Die Plattenhülle zeigt Yoko Ono und John Lennon nackt.

"Unfinished Music No.1: Two Virgins" gilt als das Avantgarde-Album von John Lennon und Yoko Ono. Das Werk ist während einer einzigen Nacht in einer Session entstanden. Das Cover, auf dem die beiden nackt zu sehen sind, ist mit einem Selbstauslöser in Ringo Starrs Apartment aufgenommen worden. Den Behörden im US-Bundesstaat New Jersey war das 1968 offensichtlich zu viel: Das Album wurde zunächst beschlagnahmt, und schließlich in einer braunen Papierhülle an die Plattenläden geliefert.

John Lennon sagte später, er glaube nicht, dass das Cover nur aufgrund der Nacktaufnahmen zensiert worden sei, sondern vielmehr, weil Yoko und er darauf relativ unattraktiv aussehen würden.

Lennon sagte, er und Yoko sähen auf dem Foto "wie zwei leicht übergewichtige ex-Junkies" aus. Unsere Galerie zeigt elf Nackte, die sich für ihr Plattencover auszogen.



__

Bleibt informiert über alle wichtigen Musikthemen mit unserem Newsletter!



'Places I Remember' - ein neues Beatles-Foto-Buch

In einem neuen Bildband mit dem Titel "Places I Remember" sind bisher unbekannte Fotos von den Beatles erschienen. Der Band kostet stolze 495 US-Dolla...

Tags: Bildband / Fotos / Henry Grossman / The Beatles

Sei (k)ein John! – Yoko Onos „Fashions for Men 1969-2012 “ Kollektion

43 Jahre nachdem sie ihm die Entwürfe zur Hochzeit schenkte, realisierte Yoko Ono nun ihre Modekollektion, die sie 1969 für John Lennon entwarf.

Tags: Fashions for Men 1969-2012 / John Lennon / Opening Ceremony / The Beatles / Yoko Ono

Kommentare (1)
Da fehlt doch noch so viel.

Liebe M.E. Redaktion!

Sind Euch wirklich nicht mehr Cover eingefallen? Nur 11 Stück ist ja ein bisschen armselig für Euch Spezialisten.
Wo ist Roxy Music's Skandalcober "Country Life", wo ist Jimi Hendrix' "Electric Ladyland"? Weiter geht es mit den damals hübschen Jungs von Wishbone Ash und "New England". Dann David Bowie's "Aladdin Sane" und so weiter.

Kommentar schreiben
 
*
 
*
captcha *

* Pflichtfeld