Meldungen

List-O-Mania: 10 Bands, die nach dem ersten Album hätten aufhören müssen

Listen liefern Antworten auf alle wichtigen Fragen des Pop. Diesmal geht es um 10 Bands, die nach dem ersten Album hätten aufhören müssen

Listen liefern Antworten auf die wichtigsten Fragen des Pop. Diesmal geht es um die 10 Bands, die nach dem ersten Album hätten aufhören müssen.

Und wie ist eure Meinung dazu? Bitte wieder hier oder bei Facebook kommentieren. Wir stellen aus euren eingegangenen Meinungen dann eine neue Liste zu diesem Thema zusammen.

List-O-Mania: Die 20 besten Depeche-Mode-Songs. 10 Platten für Leute, sie sich nicht für Musik interessieren.



Kommentare (6)
THE KILLERS?!

seid ihr eigentlich noch ganz dicht?!

Ja

Zugegeben, ich mag solche Listen - ganz groß: 10 Alben für Leute, die keine Ahnung haben - aber:
Als großer Marc Almond Fan muss ich an dieser Stelle energisch protestieren ;-) nein korrigieren - die hätten erst nach dem ersten Album Anfangen sollen - danach kam nur noch Großes!
Ich will mehr Listen - ja, hab mir die Zeitung auch gekauft - aber da kann man nicht die tollen Kommentare lesen.

The Dead Kennedys?!

Ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen: Seid ihr eigentlich noch ganz dicht?!
Ich habe ja nichts dagegen, wenn einer Musikzeitschrift nichts mehr einfällt außer langweiligen Listen voller
subjektiver Ansichten, aber wenn man nun so absolut keine Ahnung von Musik hat, dann sollte man lieber
Bockwurst auf dem Markt verkaufen.

??

Bei den Vines fällt es mir schwer, bei Garbage sehr, aber Rage against the machine? Gehts noch?

Okay

Hätte ja fast mit den Strokes in der Liste gerechnet ... und Rammstein gehören da meines Erachtens auch mit rein. Ash hingegen nicht.

Leider wahr

Ich sags nur ungern, aber ich habe bei jedem einzelnen Bild gesagt: "Stimmt."

Kommentar schreiben
 
*
 
*
captcha *

* Pflichtfeld