Dubstep-Spektakel

Skrillex im Zirkus

Turnen und Zucken: Skrillex wird in Las Vegas zusammen mit dem Cirque du Soleil auftreten.

Skrillex überführt den Begriff "Dance-Music" auf eine andere Ebene: Im Kontext eines neuen Club-Konzeptes namens "LIGHT" wird die Cirque du Soleil-Tanzfabrik zu seinem hyper-hektischen Dubstep ihren akrobatischen Bombast aufführen. Hinter allem in der Kanzel thronend: Undercut-Gott und Microchip-Juckreiz Skrillex himself. Der Ort des Spektakels ist Las Vegas, und wie es sich für Las Vegas gehört, wurde der Künstler gleich für mehrere Shows in einer sogenannten "Las-Vegas-Residency" verpflichtet. Wer Cirque du Soleil kennt, ahnt wie pompös die Sache werden wird; wer Las Vegas kennt, weiß wie grell.

In der Vergangenheit hatte Cirque Du Soleil bereits zur Musik der Beatles und Elvis die Puppen tanzen lassen: 



Las Vegas: die dunkle Seite des Strip …

Die „Urban Exploration“-Tour geht weiter. Diesmal schickt Palladium ein Forscher-Duo in das unterirdische Tunnelsystem von Las Vegas.

Tags: Boots / Las Vegas / Palladium / Steven Duncan / Urban Exploration

The Killers im Videointerview: Koks und Nutten?

Wird man in Las Vegas mit Koks und Nutten sozialisiert? Die Killers haben uns auf dem Berlin Festival 2012 ein Interview gegeben. Hier ist das Video...

Tags: Interview / The Killers / Video / Videointerview

Glasvegas: Glamour und Feinripp auf "Euphoric///Heartbreak"

Zwischen Glasgow und Las Vegas. Auf "Euphoric///Heartbreak", dem zweiten Album der schottischen Band Glasvegas, stellt sich der Glamour ein, den der...

Tags: Euphoric Heartbreak / Glasvegas / James Allan

Kommentar schreiben
 
*
 
*
captcha *

* Pflichtfeld