Albumstream

Atoms for Peace: Debütalbum AMOK komplett im Stream

Das Warten hat ein Ende: AMOK, das Album der Supergroup Atoms For Peace, erscheint diese Woche - und ist auf der Bandseite schon jetzt im Stream zu hören.

AMOK, das Debütalbum von Atoms For Peace, ist auf der Webseite der Band nun offiziell und in voller Länge im Stream zu hören. Die Supergroup um Thom Yorke, Radiohead-Produzent Nigel Goodrich und Red Hot Chili Peppers-Bassist Flea reagiert damit auf einen Leak, der zuvor im Netz auftauchte. AMOK erscheint am Freitag, den 22. Februar 2013, und ist unser Album des Monats im aktuellen Musikexpress.

Neben dem inoffiziellen Albumleak waren in den vergangenen Tagen auch Live-Mitschnitte des Songs „Judge Jury And Executioner“, teilweise von der Band selbst, veröffentlicht worden. In einem Interview sagte Thom Yorke, der Leak des Albums hätte ihn nicht überrascht. Mit dem großen Interesse an Atoms For Peace spielt die Band nun selbst: Auf der schrill gestalteten Website von Atoms For Peace ist neben dem Stream zu AMOK auch eine Suchmaschinenabfrage implementiert, die scheinbar willkürlich Artikel von Nachrichtenseiten, Blogs und anderen Websites anzeigt, in denen es um – richtig - Atoms For Peace geht.

Das Jahr 2013 dürfte für Thom Yorke auch über AMOK hinaus ein ereignisreiches werden: Nach der Veröffentlichung von AMOK gehen Atoms For Peace auf Tour, am 8. März etwa spielen sie im Berliner Berghain ihr einziges Deutschlandkonzert. Neben den neun Songs, die nun auf AMOK zu hören sind, haben Atoms For Peace auch zwei neue Tracks mit Jack White in Nashville aufgenommen, einer davon soll “Identikit“ heißen. Und als ob das noch nicht genug wäre, wollen Radiohead im Spätsommer die Arbeit an einem neuen Album beginnen. Das verriet unlängst Radiohead-Bassist Colin Greenwood, und auch Produzent und Atoms For Peace-Mitglied Nigel Godrich zieht nun nach: Für den Nachfolger zu KING OF LIMBS habe Radiohead bereits 50 neue Songs in der Schublade.

Ein ausführliches Interview mit Thom Yorke über Atoms For Peace findet Ihr in der April-Ausgabe des Musikexpress, die am 14. März 2013 erscheint.



Radiohead planen neues Album im Spätsommer

Laut Colin Greenwood wollen Radiohead sich noch dieses Jahr an die Arbeit zum KING OF LIMBS-Nachfolger machen.

Tags: atoms for peace / colin greenwood / neues Album / Radiohead / thom yorke

Thom Yorke Is In The House

'Two Turntables & A Microphone': Thom Yorke und Nigel Godrich ziehen gemeinsam ein paar Special-Events in London, New York und Berlin auf.

Tags: 2013 / Album 2013 / Amok / Atom / Atoms For Peace / Flea / Joey Waron / Mauro Refosco / Nigel Godrich / Thom Yorke

Atoms For Peace: neuer Song 'Judge Jury and Executioner' im Stream

Thom Yorkes Supergroup "Atoms For Peace" hat den Song "Judge Jury and Executioner" veröffentlicht.

Tags: Album 2013 / Amok / Atoms For Peace / Judge Jury and Executioner / neuer Song / neues Album

Thom Yorke verkleidet als Daft-Punk-Mitglied?

Thom Yorke war in New York bei der Halloween-Party von Maroon 5. Angeblich ist er auch der Mann unter dem Daft-Punk-Helm.

Tags: Daft Punk / Halloween / Radiohead / Thom Yorke

Atoms For Peace: "Default" mit Thom Yorke als 12-Inch-Single und Debüt-Album 2013

Die Supergroup Atoms For Peace um Thom Yorke, Nigel Godrich und Flea wird im November eine die 12-Inch-Single mit den Songs "Default" und "What The...

Tags: Flea / Godrich / Red Hot Chili Peppers / Thom Yorke

Kommentare (1)
Konzert?

Aha, seid wann spricht man denn bei ein DJ-Set gleich von einem Konzert? Achso, klar, ein Thom York steht auf der Bühne! Wuuuaahhh!!!

Kommentar schreiben
 
*
 
*
captcha *

* Pflichtfeld