Alben der Woche

Shout Out Louds, Passenger und Atoms For Peace - die Alben der Woche vom 22. Februar

Die wichtigsten Neuerscheinungen in dieser Woche, mit OPTICA von den Shout Out Louds und AMOK von Atoms For Peace.

Das Album der Woche: Shout Out Louds - Optica

"Mehr kann man von Pop nicht erwarten." (Jochen Overbeck)

>>> Hier geht's zur gesamten Review

Doldrums - Lesser Evil

" Der kanadische Produzent und DJ Airick Woodhead stellt die Idee des Dream Pop erfolgreich in die diversen Club-Kontexte." (Frank Sawatzki)

>>> Hier geht's zur gesamten Review

Mano Le Tough - Changing Days

"Auf einem elektronischen Backing entwickelt sich ein melancholischer Schleicher, der mit Atmosphären spielt, ohne kitschig zu werden." (Albert Koch)

>>> Hier geht's zur gesamten Review

Max Schröder & das Love - Max Schröder & das Love

"Es zeichnete sich ja ab: Uncool ist das neue Cool. Und endlich hat Max Schröder mit diesem Album den Soundtrack dazu geschrieben." (Thomas Winkler)

>>> Hier geht's zur gesamten Review

Kavinsky - OutRun

"Elektro-Rock und -Pop. Das Debütalbum des Franzosen (kommt ein halbes Jahrzehnt zu spät)." Albert Koch

>>> Hier geht's zur gesamten Review

Palma Violets - 180

" Diese Parade-Bengel wollen nicht über ausgetretene Pfade stampfen. Sie wollen mehr." (Thomas Weiland)

>>> Hier geht's zur gesamten Review

Matmos - The Marriage Of The True Minds

"Die Experimental-Elektroniker aus Baltimore bleiben abstoßend, anziehend und einzigartig zugleich." (Sven Niechziol)

>>> Hier geht's zur gesamten Review

Weitere wichtige Neuerscheinungen findet Ihr in unserer Galerie.



__

Bleibt informiert über alle wichtigen Musikthemen mit unserem Newsletter!



Kommentar schreiben
 
*
 
*
captcha *

* Pflichtfeld