Toggle menu

Musikexpress

Search

‚Places I Remember‘ – ein neues Beatles-Foto-Buch

von
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
0 Kommentare

Der Portrait-Fotograf Henry Grossman hat seine bisher unbekannten Fotografien der Beatles aus den Jahren 1964-1968 freigegeben. Die Bilder sind nun in einem Band erschienen, welcher 495 US-Dollar kostet.

Grossman hatte damals über 7000 Bilder von den Beatles gemacht. Bisher wurden nur einige wenige veröffentlicht, da der Fotograf die Privatsphäre der Bandmitglieder nicht verletzen wollte.

Der 15-Pfund-schwere Bildband enthält rund 1000 ausgewählte Bilder. Es gibt auch eine signierte Edition, die stolze 795 US-Dollar kostet.

Grossman hatte zuvor die Fotosammlung „Kaleidoscope Eyes“ herausgebracht, die die Beatles bei den Aufnahmen zu ihrem Album „Sgt. Pepper’s“ in den Abbey-Road-Studios zeigt.

teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
me. Immer aktuell: Das Neueste vom Tag auf der Startseite lesen ›
Weiterlesen
  • Paul McCartney als Nirvana-Frontmann?

    Bei einem Charity-Konzert für die Opfer des Hurrikans "Sandy" soll Paul McCartney gemeinsam mit Krist Novoselic und Dave Grohl auftreten, sowie Pat Smear – den Ex-Nirvana-Musikern.

  • The Beatles - Remastered Vinyl Box-Set
    The Beatles - The Beatles – Remastered Vinyl…

    Das Wort „limitiert“ in Zusammenhang mit dieser Box mutet bei weltweit 50 000 Exemplaren zunächst ein bisschen seltsam an, aber angesichts von einer Milliarde verkauften Beatles-Platten sind 50 000 dann doch nur ein Tropfen auf dem heißen Stein.

nächster Artikel
voriger Artikel
Das Heft
Jetzt den Newsletter abonnieren!

Jede Woche neu: alle Nachrichten, Liveberichte, Gewinnspiele, Rezensionen, Videos, Charts, Listen und mehr!

Kommentare
Share
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen