Toggle menu

musikexpress

Suche

Schluss, Aus, Ende: Area 4 Festival findet 2013 nicht mehr statt

von
0 Kommentare

Bereits vor 2012 schrieb Area 4 in Lüdinghausen nach Angaben der Veranstalter rote Zahlen. Trotzdem hatten FKP Scorpio und das Konzertbüro Schoneberg auch in diesem Jahr noch einmal Bands wie Beatsteaks und 30 Seconds To Mars gebucht, um das Festival austragen zu können. Etwa 20.000 Gäste wären 2012 nötig gewesen, um die Kosten zu decken, 16.000 kamen. Wie die Veranstalter in einer Pressemitteilung schreiben, gebe es deshalb aus kaufmännischer Sicht keinen anderen Weg als das Ende des Area 4: „Das Schmerzlichste an dieser Entscheidung: die Besucher, die uns seit Jahren treu sind und die seit Wochen hoffen, dass wir eine Fortsetzung in 2013 bekanntgeben, enttäuschen zu müssen“

Den Area-4-Festivalzwilling Highfield in Großpösna wird es jedoch auch 2013 wieder geben.

me. Immer aktuell: Das Neueste vom Tag auf der Startseite lesen ›
nächster Artikel
voriger Artikel
Das Heft
Jetzt den Newsletter abonnieren!

Jede Woche neu: alle Nachrichten, Liveberichte, Gewinnspiele, Rezensionen, Videos, Charts, Listen und mehr!

Bitte lies dazu unsere Datenschutzhinweise
Kommentare
Share
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen