Toggle menu

me.movies

Suche

„Star Wars: Episode VIII“: Das erwarten wir von der Fortsetzung

share tweet mail share 8

Achtung, wer „Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht“ noch nicht gesehen hat, sollte nicht mehr weiterlesen, denn wir werden hier zum einen darüber schreiben, was in diesem Film passiert ist und zum anderen geben wir einen Ausblick darauf, was Fans und Cineasten von „Episode VIII“ erwarten können.

Ihr wurdet gewarnt!

„Star Wars“: Das geschah bisher

Wer noch keinen einzigen „Star Wars“-Film gesehen hat, dem empfehlen wir unsere Bildergalerien zur Handlung von „Episode I – Die dunkle Bedrohung“ bis „Episode VI – Die Rückkehr der Jedi-Ritter“:

Das geschah in „Das Erwachen der Macht“

Die ganze Handlung von „Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht“ wollen wir natürlich nicht bis ins kleinste Detail erörtern. Hier sind aber die wichtigsten Handlungspunkte:

  • Luke Skywalker ist verschwunden und es droht eine neue Gefahr: Die „Erste Ordnung“ unter Führung von Supreme Leader Snoke ist geformt. Die „Neue Republik“ wird von ihr terrorisiert. Luke Skywalker muss unbedingt gefunden werden, da nur er das Gleichgewicht der Macht wiederherstellen und die „Neue Republik“ retten kann.
  • Im Auftrag von General Leia wird Kampfpilot Poe Dameron auf eine geheime Mission entsandt, um ein Artefakt zu finden, das den Aufenthaltsort von Luke Skywalker enthalten soll.
  • Poe findet eine Sternenkarte, die Lukes Standort enthält, wird aber von Kylo Ren, dem Anführer der „Ersten Ordnung“, gefangen genommen. Zuvor konnte er glücklicherweise noch die Karte in seinem treuen Droiden BB-8 verstecken, der von Poe den Auftrag erhalten hat, die Karte zurück zur Basis der „Neuen Republik“ zu bringen.
  • Mit Hilfe von Finn, einem Stormtrooper, der die Tötung unschuldiger Menschen beobachtet und die Seiten gewechselt hat, hilft Poe bei der Flucht aus Rens Gefangenschaft und gemeinsam können Sie in einem TIE-Fighter entkommen, werden allerdings abgeschossen und müssen auf dem Wüstenplaneten Jakku notlanden, wo sie getrennt werden.
Finn in seiner Stormtrooper-Rüstung
Finn in seiner Stormtrooper-Rüstung
  • BB-8, der ebenfalls auf Jakku ist, wird von Rey gefunden. Kurz darauf treffen sie auf Finn. Gemeinsam wollen sie die Karte zurückbringen und fliegen im Millennium Falken ins Weltall. Rey kommt allerdings erst nur widerwillig mit, da sie den Planeten Jakku eigentlich nicht verlassen will, da sie auf ihre Eltern wartet, die Rey als kleines Kind auf dem Wüstenplaneten zurücklassen mussten.
  • Bei einer Zwischenlandung treffen Rey, Finn und BB-8 auf Han Solo und Chewbacca, die sich der Truppe anschließen
Han Solo und Chewbacca
Han Solo und Chewbacca
  • Rey findet das alte Lichtschwert von Anakin Skywalker, das später in den Besitz von Luke Skywalker wechselte. Es war in einem Lagerraum unterhalb des Palasts von Maz Kanata. Als Rey es in die Hand nimmt, hat sie gar schreckliche Visionen. Maz Kanata erklärt Rey, dass sie von der Macht gerufen wurde.
  • Der Palast von Maz Kanata wird von Stormtroopern und Kylo Ren angegriffen. Rey wird von Ren gefangen genommen. Wir erfahren, dass Kylo Ren der Sohn von Leia und Han Solo ist: Er wurde einst von Luke zum Jedi ausgebildet, verfiel dann aber der dunklen Seite der Macht. Rey wird auf der „Starkiller“-Basis gefangen gehalten, einem Eisplaneten mit installierter Waffe, die tödlicher ist als es der Todesstern jemals war.
  • Han Solo und die anderen beschließen, den Eisplaneten zu infiltrieren, Rey zu retten und die „Starkiller“-Basis zu zerstören.
  • Kylo Ren versucht die Gedanken von Rey zu lesen, doch diese kann sich dagegen wehren, als sie sich an die Worte von Maz Kanata und die Macht erinnert. Später nutzt sie die Macht, um Stormtrooper zu überlisten und sich aus der Gefangenschaft zu befreien.
  • An strategisch wichtigen Punkten haben Han Solo und Chewbacca Sprengladungen angebracht, um die Basis in die Luft zu sprengen. Kylo Ren stellt sich Han Solo in den Weg und tötet seinen Vater mit einem Lichtschwert. In einem Anfall von Wut und Trauer tötet Chewbacca mehrere Stormtrooper und bringt die Sprengladungen zur Detonation.
  • In einem Wald außerhalb der Basis kommt es zu einem finalen Lichtschwert-Duell zwischen Kylo Ren und Rey. Rey kann ihn besiegen und mit einem Raumschiff fliehen, bevor der Planet explodiert.
Disney lässt uns nicht im Regen stehen, wenn es um neue TV-Spots zu „Star Wars“ geht.
Der gefürchtete Kylo Ren
  • Zurück auf der Rebellenbasis offenbart R2-D2, dass er ebenfalls Teile der Karte hat, die den Aufenthaltsort von Luke Skywalker beinhaltet. BB-8 und R2-D2 können die Kartenstücke erfolgreich zusammenfügen.
  • Rey macht sich im Millennium Falken auf dem Weg zum Standort von Luke Skywalker und findet ihn auf einem entfernten Planeten an einer Klippe stehend. Sie überreicht ihm sein altes Lichtschwert. Ende.

Auf der zweiten Seite erfahrt Ihr, was wir für „Episode VIII“ erwarten.

Lucasfilm Ltd.
Lucasfilm Ltd.
Lucasfilm Ltd.
share tweet mail share 8
Kommentare