Toggle menu

me.movies

Suche

„Star Wars: Episode VIII“ wird bereits gefilmt

share tweet mail share 0

Die Saga geht weiter. Die Drehaufnahmen zu „Star Wars: Episode VIII“ haben bereit begonnen. Das bestätigte Disneys Vorstandsvorsitzender Bob Iger.

„Der Dreh zum neuen Kapitel der Saga ist gestartet. ‚Star Wars: Episode VIII‘ kommt im Dezember 2017 in die Kinos“, ließ Iger verlauten. Der neue Teil des Sci-Fi-Franchises wird von Rian Johnson gedreht, der die Regie von JJ Abrams übernimmt. Johnson, 42, hat bisher erst drei Spielfilme als Regisseur betreut: „Brick“ (2005), „Brothers Bloom“ (2008) und „Looper“ (2012).

Sowohl der Drehbeginn, als auch das Erscheinungsdatum von „Episode VIII“ wurden bereits verschoben. Disney plante den neuen „Star Wars“-Film bereits ab Januar zu drehen und ihn im Mai 2017 schon in die Kinos bringen können.

Iger bestätigte ebenfalls, dass „Episode X“ von Colin Trevorrow gedreht wird, der für seine Regiearbeit „Jurassic World“ bekannt ist. Der letzte Teil der (ersten) Disney-Trilogie ist für 2019 geplant.

share tweet mail share 0
Kommentare