Toggle menu

me.style

Suche

Wes Anderson und Adrien Brody sorgen für Weihnachtsstimmung bei H&M

von
Facebook Twitter Whatsapp Email

„Come together“ heißt der diesjährige Weihnachts-Werbefilm des schwedischen Modekonzerns H&M, in dem es um das Zusammenkommen unterschiedlicher Menschen an Weihnachten geht. Allerdings nicht wie gedacht, denn: Dank einer Verspätung von elfeinhalb Stunden erreichen die Zugreisenden ihre Liebsten nicht pünktlich zum Fest – woraufhin Schauspieler Adrien Brody als engagierter Schaffner kurzerhand ein Weihnachtsfest am 25. Dezember im Zug organisiert.

https://www.youtube.com/watch?v=VDinoNRC49c

Wes Anderson führte bei dem knapp vier Minuten langen Kurzfilm Regie und gestaltete den Clip in der für ihn üblichen, märchenhaft anmutenden Filmästhetik, bei der Humor auch stets eine Rolle spielt.

Brody muss als schnauzbärtiger Schaffner Ralph des „H&M Lines Winter Express“ zunächst die Zugreisen über die Zugverspätung von elfeinhalb Stunden informieren und lädt daraufhin alle in den kommenden 20 Minuten zum Christmas Brunch mit seinem Angestellten Fritz in den Speisewaggon.

hm-wes-anderson-adrien-brody-weihnachten-2016-03

Ein Kleinkind betritt als letztes den weihnachtlich geschmückten Waggon mit Christbaum, in dem bereits alle anderen Zuggäste mit Weihnachtsmann-Zipfelmützen bekleidet versammelt sind. Der versprochene Frühstückssnack wird natürlich auch von Fritz geliefert und Weihnachten 2016 ist trotz Reiseverspätung gerettet.

hm-wes-anderson-adrien-brody-weihnachten-2016-02

H&M PR
H&M PR



Werdet jetzt Fans auf Facebook!
Facebook Twitter Whatsapp Email