Spezial-Abo

Amerikanisches Lollapalooza mit Paul McCartney, Metallica, Florence + The Machine – ein Vorbote für das deutsche Festival?

von
...Florence + The Machine...

Das originale Lollapalooza Festival in den USA bestätigt nun das vollständige Line-up für den Sommer 2015: Zu den Headlinern gehören Paul McCartney, Metallica und Sam Smith.

Insgesamt werden 130 Bands vom 31. Juli bis 2. August 2015 im Grant Park in Chicago auftreten, zum Beispiel Florence + The Machine, Tame Impala, TV On The Radio, Flying Lotus, The War On Drugs, Tyler, The Creator, FKA twigs, Hot Chip und Django Django.

Das vollständige Line-up des amerikanischen Lollapalooza sieht so aus:

Freitag 31. Juli

Paul McCartney, The Weeknd, alt-J, Alabama Shakes, Kaskade, Dillon Francis, Gary Clark Jr., Flying Lotus, Hot Chip, The War On Drugs, Father John Misty, Cold War Kids, DJ Snake, Sylvan Esso, MS MR, Tove Lo, Glass Animals, St. Paul & The Broken Bones, First Aid Kit, DJ Mustard, James Bay, BROODS, MisterWives, What So Not, SZA, Jamestown Revival, Philip Selway, Young Thug, Coasts, DESTRUCTO, BØRNS, BADBADNOTGOOD, Mighty Oaks, Bear’s Den, Peking Duk, Black Pistol Fire, Spookyland, Gabriel Garzon-Montano, Kyle Thorton & The Company, The New Pacific, Daye Jack, The Pop Ups, Q Brothers, School Of Rock AllStars, The Jimmies, Mista Cookie Jar & The Chocolate Chips

Samstag 01. August

Metallica, Sam Smith, Alesso, Tame Impala, Kid Cudi, Brand New, Carnage, G-Eazy, Walk The Moon, Tyler The Creator, The Tallest Man On Earth, Banks, Chet Faker, Sturgill Simpson, Death From Above 1979, Toro Y Moi, Charli XCX, Django Django, Boys Noize, Delta Spirit, RL Grime, Givers, Ryn Weaver, Travi$ Scott, CAKED UP, Hermitude, Wet, HOLYCHILD, Catfish And The Bottlemen, Zella Day, Mt. Eden, Jessica Hernandez & The Deltas, SNBRN, Elle King, Beat Connection, Mick Jenkins, Raury, Jack Novak, Pell, White Sea, Hippo Campus, COIN, Danny Weinkauf, School Of Rock AllStars, The Jimmies, Mista Cookie Jar & The Chocolate Chips, The Helmets

Sonntag 02.August

Florence + The Machine, Bassnectar, Of Monsters And Men, A$AP Rocky, TV On The Radio, NERO, Kygo, Twenty One Pilots, Nicky Romero, Marina And The Diamonds, FKA Twigs, Lord Huron, Gogol Bordello, Stromae, ODESZA, LOGIC, The Chainsmokers, Wild Belle, Twin Peaks, Angus & Julia Stone, George Ezra, Strand Of Oaks, MOON TAXI, Shakey Graves, Galantis, Night Terrors of 1927, Alison Wonderland, Circa Waves, DMA’s, Sheppard, Mako, Skylar Spence, The Wombats, Halsey, Lion Babe, Black Tiger Sex Machine, VERITE, JackLNDN, ZEBRA KATZ, The Lonely Biscuits, SirenXX, In The Whale, Atarah Valentine, The Pop Ups, Danny Weinkauf, Motown Pete, Q Brothers, School Of Rock AllStars

In Südamerika gibt es bereits Ableger des Festivals. Mitte März fand Lollapalooza in Chile mit Jack White, Pharrell Williams, Calvin Harris, Interpol, Alt-J und Kasabian statt. Danach folgte Lollapalooza in Argentinien und am 28. und 29. März 2015 findet das Event schließlich in Brasilien statt. Das Line-up war in allen drei Länder gleich.

Wer wird Headliner beim Lollapalooza Festival 2015 in Berlin?

Die deutsche Version das Lollapalooza wird am 12. und 13. September 2015 auf dem ehemaligen Tempelhofer Flughafen in Berlin stattfinden. Bisher sind Bands wie The Libertines, Macklemore & Ryan Lewis, Sam Smith, Seeed, Beatsteaks, Franz Ferdinand & Sparks und viele mehr bestätigt.

Ein Headliner steht jedoch noch aus – ist es möglich, dass Paul McCartney auch in Berlin spielt? Noch hat der Ex-Beatle an diesem September-Wochenende nichts vor, wenn man den Tourdaten auf seiner Homepage Glauben schenken darf. Auch Florence + The Machine spielen Anfang September 2015 auf dem Electric Picnic Festival in Irland und hätten theoretisch Zeit auch zum Lollapalooza Berlin zu kommen – jedoch spielt die Band um Florence Welch bereits auf dem Hurricane und Southside Festival. Genau wie Metallica, die bereits im Mai deutsche Festival-Auftritte bei „Grüne Hölle“ und „Rockavaria“ absolvieren. Man darf also gespannt sein.



Denis Villeneuve: Das sind die 5 besten Filme des „Enemy“-Regisseurs
Weiterlesen