Spezial-Abo
Highlight: 13 Acts, die wir auch nach ihrem Mainstream-Durchbruch gut finden

Arcade Fires neues Album ist im Kasten

Arcade Fire haben die Aufnahmen für ihr neues Album beendet. Dies bestätigte Drummer Jeremy Gara in einem Interview.

Demnach habe die kanadische Indierockband mehr Songs aufgenommen, als auf ein Album passen würden. Man wähle deshalb derzeit aus, bestimme die Reihenfolge und überhaupt seien die neuen Songs auch noch nicht final abgemischt. Gara wisse, dass Arcade Fire eine beliebte Band und die Erwartungen entsprechend hoch seien. Fans und Kritiker könnten sich aber sicher sein: Arcade Fire arbeiten solange an neuen Songs und deren Aufnahmen, bis sich das Ergebnis wirklich gut und startklar anfühlt.

Arcade Fires fünftes und noch unbetiteltes Album soll womöglich noch im Frühjahr, definitiv aber dieses Jahr erscheinen. Einige Auftritte auf europäischen Festivals sind bereits bestätigt, und laut Gara könnten Arcade Fire mit dem neuen Material locker von April 2017 bis April 2019 durchtouren, sofern es denn die Zeitpläne erlaubten.

Arcade Fires aktuelles Album REFLEKTOR erschien 2013, auch damit gingen sie auf ausgedehnte Welttournee.


Folgt uns auf Facebook!



Die 50 besten Songs des Jahres 2017
Weiterlesen