• Uwe Schleifenbaum


  • Avatar

  • Sie verbanden Pop-Melodien mit Reggae, changierten zwischen Punk-Rotz und chirurgischer Präzision, boten schlaue Texte und schlichte Lautmalereien: Gegen Ende ihres Schaffens als „die vermutlich größte Band der Welt“ gefeiert, lieferten The Police Musik für den Mainstream. Aber mit einer großen Portion Sophistication.

    The Police: Drei Egos, fünf Platten, sieben Jahre und mehr ME-Helden

  • The Who waren ihrer Zeit glasklar voraus – doch welche Alben sind ihre Meisterwerke und welche Platten kann man sich eher sparen? Ein Überblick.  Mai 2020

    Kaufanleitung für The Who: Die Must-Have-Alben der britischen Rocklegenden und mehr Pete Townshend

  • Ein Nachruf zum Tode des Beatles-Produzenten Sir George Martin von Uwe Schleifenbaum.  Mrz 2016

    Die einzig wahre Nummer 5 und mehr Nachruf

  • 1 Solina String Ensemble Für Philly- und frühen Disco-Sound wie Van McCoys „Do The Hustle“ absolut unverzichtbar: ein Himmel voller Geigen. Bei teuren Produktionen ließ man Kleingruppen von Studiomusikern antanzen, war das Budget begrenzt, orchestrierte man aus einzelnen Geigenspuren mittels Overdubs komplette Streichensembles – dank verbreiteter 16-Spur-Technik kein Problem. Noch... weiterlesen in:  Jul 2013

    FOUR TO THE FLOOR!

  • 1 Moog Modular Der Urahn aller Synthesizer, ab 1967 in Serie gebaut. Erste Wahl für passionierte Knöpfchendreher, die sich auch in einem Boeing-Cockpit wohlfühlen würden, für alle anderen eine echte Herausforderung. Die „Voltage Controlled Oscillators“ generieren in Verbindung mit diversen Filtern und Modulatoren nahezu unendlich viele Klänge – allerdings nur... weiterlesen in:  Apr 2013

    EIN HOCH AUF DEN HALBLEITER

  • In unserer Serie 'Herzplatten' stellen wir die 1.000 Lieblingsalben des Musikexpress vor – diesmal mit Kraftwerk, Portishead und Caribou.  Jan 2013

    1.000 Lieblingsalben des Musikexpress: Herz-Platten, Folge 16

  • MITMACHEN UND TÄGLICH GEWINNEN! Der Jahresrückblick mit täglicher Gewinnchance! Heute mit den Beatles.  Dez 2012

    50 Jahre „Love Me Do“: Das Jubiläum der Beatles

  • Mit Aretha Franklin, Oasis und Bill Cosby. Ja, Bill Cosby.  Aug 2012

    Die 20 besten Coverversionen von Beatles-Songs und mehr The Beatles

  • Vor 50 Jahren, am 18. August 1962, wurde Ringo Starr offiziell zum Beatle – und die Beatles erst zu dem, was sie heute sind. Wie fing das an? Warum wurden sie so einflussreich? Und wo soll das alles noch hinführen? Dieses Special beantwortet alle Fragen. Come Together Vor 50 Jahren... weiterlesen in:  Aug 2012

    Die erste Band der Welt

  • „We all want to change the world“, sang John Lennon 1968, was ja auch ganz gut geklappt hat. Zumindest die Pop-Welt haben die Beatles verändert wie keine andere Band. Und damit Fakten geschaffen, die noch heute Bestand haben. Sie waren die erste richtige Band überhaupt Elvis war der King. Seine... weiterlesen in:  Aug 2012

    Revolution!

  • Wir rufen euch zur Abstimmung auf: Welche sind die besten Beatles-Songs? In dieser Liste aber stellt ME-Autor Uwe Schleifenbaum 20 Songs vor, die die Band besser nicht geschrieben hätte.  Jul 2012

    Die 20 schlechtesten Beatles-Songs und mehr The Beatles

  • SERIE: Die 1 000 Lieblingsalben des Musikexpress  Jul 2012

    Herzplatten

  • Plattenbau, Motorroller und die Hand Gottes: Die neue Lieblings-Miniserie This Is England. Im Film This Is England ließ Shane Meadows 2006 die britische Provinz des Jahres 1983 auferstehen, gebeutelt von Arbeitslosigkeit, Margaret Thatchers rigider Sozialpolitik und den Folgen des aufgezwungenen Krieges um die Falklandinseln. Hauptfigur Shaun, ein dicklicher Junge aus... weiterlesen in:  Apr 2011

    Mein Block, meine Insel

  • Plattenbau, Motorroller und die Hand Gottes: Die neue Lieblings-Miniserie This Is England.  Mrz 2011

    Neue TV-Miniserie: This Is England ’86

  • An Englishman in New York: Popstar John Lennon gerät ins Visier des F.B.I. Die Dokumentation beleuchtet das Geschehen von 1971.  Jan 2011

    Akte U.S. VS John Lennon und mehr Dokumentation

  • Mord und Totschlag im deutschen Fernsehen: Etwa zur selben Zeit wie der TATORT ging im ZDF Erik Ode als DER KOMMISSAR auf Sendung. Anders als der ARD-Dauerbrenner endete die Reihe aber bereits 1976, für gutbürgerliche Krimiunterhaltung im Münchner Villenmilieu sorgte fortan Ersatzmann Stephan Derrick – inklusive kackbraunem Anzug und erschütternd... weiterlesen in:  Jun 2010

    Der Kommissar geht um

  • Die Technik: Die Blues Harp ist eine diatonische Mundharmonika mit zehn Tonkammern, in denen je eine metallene Stimmzunge befestigt ist. Durch den Luftzug werden diese Zungen in Schwingungen versetzt – und klingen. Grundsätzlich hat jede Kammer einen Blaston und einen Ziehton, durch Veränderungen des Mundraums können aber auch davon abweichende... weiterlesen in:  Feb 2010

    Hohner Blues Harp

  • Mit Platten ist kein müder Euro mehr zu verdienen. Also beißt die GEMA Konzertveranstaltern in den Hals.  Jan 2010

    Jetzt machen wir uns unbeliebt!

  • 1. Wer hat’s erfunden? Die Österreicher! Zum Weihnachtsfest gesungen wurde schon in frühchristlicher Zeit, ab dem Mittelalter gesellten sich zur Sakralmusik auch volkstümliche Weihnachtslieder. Wenn „Pop“ mit „populär“ zu tun hat, dann stammt der erste und größte Weihnachts-Popsong aller Zeiten aus Österreich: „Stille Nacht“, 1818 vom Lehrer Franz Xaver Gruber... weiterlesen in:  Jan 2010

    11 Fakten über Weihnachten

  • Die Technik Machen, was machbar ist unter diesem Motto dürfte die Entwicklungsabteilung der britischen Firma Vox agiert haben, als sie 1966 das Modell V251 vorstellte: Es sah aus wie eine Gitarre. Es war eine Gitarre. Es war aber auch eine Orgel. Also eine Gitarrenorgel. Für die Umsetzung hatte man sich... weiterlesen in:  Dez 2009

    Nr.34: Vox V251 Guitar Organ