Spezial-Abo
🔥Die Ärzte: Das sind die 10 erfolgreichsten Alben der „besten Band der Welt“

Übersicht

Beastie Boys: Das sind die fünf erfolgreichsten Alben der HipHop-Gruppe

Auch acht Jahre nach dem Tod von Bandmitglied Adam „MCA“ Yauch im Jahr 2012 und der anschließenden Auflösung im selben Jahr sind die Beastie Boys nach wie vor ein Objekt der Faszination: Ende 2018 erschien mit dem „Beastie Boys Buch“ ein sprichwörtlich großes Buch über die Band, nun soll in diesem Frühling eine für Apple-TV+ produzierte Dokumentation über die Band folgen. Sie trägt den Titel „Beastie Boys Story“; Regie wird dabei kein Geringerer als Spike Jonze führen, der selbst einige Musikvideos für die Beastie Boys drehte, darunter den legendären Clip zum Song „Sabotage“.

Die New Yorker HipHop-Pioniere brachten insgesamt acht Alben heraus: Das erste war LICENSED TO ILL im Jahr 1986, das letzte war HOT SAUCE COMMITTEE PART TWO im Jahr 2011. Wir haben die fünf erfolgreichsten Alben der Beastie Boys, gemessen an den offiziellen Verkaufszahlen in den US-amerikanischen Billboard-Charts, für Euch zusammengestellt.

5. PAUL’S BOUTIQUE (1989)

Es ist wohl der Monolith im Werk der Band: PAUL’S BOUTIQUE, das zweite Album der Beastie Boys, ist nicht nur ein Kind des sogenannten „Golden Age“ des HipHop, sondern stellt auch eine maßgebliche Weiterentwicklung für die Band dar. PAUL’S BOUTIQUE sprudelt geradezu vor Ideen, der Sound ist innovativ, experimentell und groovig. Dass sich die Musik nahezu aus Samples speist – das war Ende der 80er noch möglich – ist wohl das einzige Zeichen der Zeit, klingt das Album doch ansonsten zeitlos. Nach dem eingängigen LICENSED TO ILL aber fühlten sich offenbar viele mit dem progressiveren PAUL’S BOUTIQUE überfordert.

Bei der Veröffentlichung im Jahr 1989 erreichte das Album nur Platz 28 der deutschen Charts sowie Platz 14 der US-Charts – und galt damit als Kassenflop. Über die Jahre verkaufte sich PAUL’S BOUTIQUE jedoch dauerhaft, erreichte 1995 erst Platin-Status und dann 1999 – zehn Jahre nach der ursprünglichen Veröffentlichung – sogar doppelten Platin-Status in den USA. Das heißt: zwei Millionen verkaufte Einheiten in den USA.



Mit „Frozen 2“ und „Avengers: Endgame“: Die erfolgreichsten Filme aller Zeiten
Weiterlesen