Spezial-Abo
🔥Die 50 besten Alben des Jahres 2016

David Bowie: Neue Veröffentlichungen zum Geburtstag angekündigt

Am 8. Januar jährte sich David Bowies Geburtstag – 73 wäre die 2016 verstorbene Ikone geworden. Aus diesem Anlass hat Parlophone Records zwei neue Bowie-Veröffentlichungen angekündigt.

Der erste Song der Streaming-EP DAVID BOWIE IS IT ANY WONDER? wurde bereits am 8. Januar veröffentlicht. Dabei handelt es sich eine Akustikversion von „The Man Who Sold The World“. Die Vollversion dieses Songs war der Titeltrack von Bowies drittem Studioalbum. Ab Freitag, dem 17. Januar soll jede Woche ein weiterer Track der insgesamt sechs Lieder veröffentlicht werden.


An dieser Stelle findest du Inhalte von Spotify

Um mit Inhalten von Spotify zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren

Zudem soll es zum Record Store Day am 18. April 2020 die Akustik-Session CHANGESNOWBOWIE erscheinen. Diese wurde am 50. Geburtstag der Musiklegende 1996 im Madison Square Garden aufgenommen.


An dieser Stelle findest du Inhalte von Instagram

Um mit Inhalten von Instagram zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren

CHANGESNOWBOWIE – die Tracklist

01 The Man Who Sold the World
02 The Supermen
03 Andy Warhol
04 Repetition
05 Lady Stardust
06 White Light White Heat
07 Shopping for Girls
08 Quicksand
09 Aladdin Sane

Auch David Bowies Todestag jährt sich bald. Er starb am 10. Januar 2016 im Alter von 69 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung.


Queen streamen legendäres Freddie-Mercury-Tributkonzert für 48 Stunden auf YouTube
Weiterlesen