Spezial-Abo

„Der Ring – Grüne Hölle Rock“ heißt jetzt „Rock im Revier“

Statt von einem organisatorischen sowie wirtschaftlichem Desaster spricht DEAG-Vorstandschef Peter Schwenkow nun von einer „Win-Win-Situation“, schließlich habe die Veltins-Arena auf Schalke „mit einer langen Rocktradition und mit legendären Shows und zahlreichen großen Bands mit Weltgeltung Rockgeschichte geschrieben und in der Rockszene einen hervorragenden Ruf“. Aber was soll er auch sonst sagen.

Die Schwesterfestivals „Rockavaria“ in München und „Rock in Vienna“ in Wien sollen wie geplant stattfinden. Vom einstigen „Der Ring – Grüne Hölle Rock“-Festival sollen zumindest Termin und bestätigte Bands erhalten bleiben: „Rock im Revier“ findet vom 29.-31. Mai 2015 in der Veltins-Arena auf Schalke statt, als Headliner sollen Metallica, Kiss und Muse auftreten. Tagestickets gehen für 69 Euro am 9. April in den Vorverkauf, auch Drei-Tages-Tickets werden erhältlich sein.

Das bis letztes Jahr am Nürburgring beheimatete „Rock am Ring“-Festival, veranstaltet von der Marek Lieberberg Konzertagentur, findet dieses Jahr erstmal in Mendig statt.



Prince live 1985: Schaut Euch sein „Purple Rain Tour“-Konzert kostenlos an
Weiterlesen