Spezial-Abo

Drake und Eminem teilen sich die Bühne in Detroit

Anfang des Monats kursierte das Gerücht, dass Drake sich auf ein Battle mit Eminem vorbereiten würde. Dass er die Geschichte frei erfunden hat, gestand der Radiomoderator El Viejo Ebro unmittelbar danach. Beim gestrigen Stopp der Summer-Sixteen-Tour von Drake in Detroit bewiesen die beiden Rapper jetzt eigenhändig, dass kein Streit zwischen ihnen herrscht. Beim Song „Forever“ kündigte Drake den Auftritt Eminems an: „Macht Lärm für den besten Rapper, der jemals ein Mikrophon gehalten hat – er hört auf den Namen Eminem“.  Der bedankte sich und nannte es eine Ehre, mit Drake auf der Bühne zu stehen.


22 Jahre nach „Narcotic“: Was wurde eigentlich aus… Liquido?
Weiterlesen