Logo Daheim Dabei Konzerte




Blackout Tuesday
Highlight: Verkannte Kunst (4): TicTacToe waren die wahren Pionierinnen, die angeblich SXTN waren

Feature

Feminismus im Deutschrap: Ein Portrait der spannendsten Künstlerinnen der Szene

Doch es bedarf heutzutage nicht nur einer Frau an der Spitze: Juju und Nura haben sich nach ihrer Zeit bei SXTN zu erfolgreichen Solokünstlerinnen hochgearbeitet und ko-existieren friedlich in den deutschen Charts – ohne Hass oder Rant. Newcomerinnen wie Eunique, Hazcara und Ebow bahnen sich ihren Weg vor allem mit Lässigkeit und Selbstverständlichkeit – und punkten damit. Auch schwer einordenbare Rapperinnen wie Shirin David und Loredana feiern ihre Weiblichkeit und lassen sich nicht klein reden. Sie legen Wert auf gemeinsames Arbeiten, sich gegenseitig zu zelebrieren und anzuerkennen. Es mag noch ein weiter Weg sein, bis zwischen Männern und Frauen im HipHop Ausgleich herrscht. Doch dass SXTN sich aufgelöst hat, ist nicht das Ende. Es geht gerade erst los.



Haftbefehl & Shirin David: Seht hier das Video zu ihrem gemeinsamen Song „Conan x Xenia“
Weiterlesen