Graspop Metal Meeting 2020: Alle Infos zu Preisen, Tickets und zum Line-up

Datum

Die 25. Ausgabe des Graspop Metal Meeting wird vom 18. bis 21. Juni 2020 stattfinden.

Veranstaltungsort

Das Graspop Metal Meeting ist ein Metal- und Hardrock-Festival in Dessel, Belgien.

Adresse:

Kastelsedijk
2480 Dessel
Belgien

Preise & Tickets

Seit dem 15.11.2019 könnt Ihr hier Eure Tickets für das Graspop Metal Meeting erwerben. Combi-Tickets ab 249 €, Tages-Tickets ab 105 €.

Line-up des Graspop Metal Meeting 2020

Alle Bisher bestätigten Acts:

  • Airbourne
  • Alcest
  • Alestorm
  • Alter Bridge
  • Amorphis
  • Anathema
  • Anti-Flag
  • August Burns Red
  • Babymetal
  • Battle Beast
  • Beyond The Black
  • Body Count feat. Ice-T
  • Boston Manor
  • Bury Tomorrow
  • Chelsea Grin
  • Creeper
  • Deep Purple
  • Deez Nuts
  • Deftones
  • Dimmu Borgir
  • Disillusion
  • Disturbed
  • Dog Eat Dog
  • Dool
  • Down
  • Dream State
  • Dying Fetus
  • Enter Shikari
  • Exciter
  • Fields Of The Nephilim
  • Foreigner
  • Fu Manchu
  • Gaahls Wyrd
  • Good Riddance
  • The Great Old Ones
  • Heathen
  • Heaven Shall Burn
  • High On Fire
  • In Extremo
  • Iron Maiden (Headliner 18.6.2020)
  • Judas Priest (Headliner 20.6.2020)
  • Kadavar
  • Killing Joke
  • Killswitch Engage
  • Korn
  • Lagwagon
  • M.O.D.
  • Mayhem
  • Me And That Man
  • Mercyful Fate
  • Misþyrming
  • Motionless In White
  • My Dying Bride
  • Naglfar
  • Obituary
  • The Offspring
  • Of Mice & Men
  • Opeth
  • Our Survival Depends On Us
  • P.O.D.
  • Paradise Lost
  • Powerflo
  • Powerwolf
  • Sacred Reich
  • Sepultura
  • Shvpes
  • Silverstein
  • Slapshot
  • Soen
  • Steel Panther
  • Thunder
  • Tribulation
  • The Vintage Caravan
  • Vltimas
  • Wayward Sons
  • Wednesday 13

Timetable

Der Timetable ist noch nicht bekannt – kurz vor dem Festival ist dahingehend mit einem Update zu rechnen.

Anfahrt

Wettervorhersage

Der Wetterbericht für den 18. – 21. Juni 2020 noch nicht verfügbar – aber ein paar Tage vor Festivalbeginn werden wir mehr wissen.


Von Strunk, Obama und den Beastie Boys: Das sind Eure Bücher des Jahres 2018
Weiterlesen