Spezial-Abo
Highlight: Neue Nostalgie: Wie RIN, The 1975 oder Bring Me The Horizon die 2000er zurückholen

Grimes‘ neue Single „Delete Forever“ wurde von Lil Peeps Tod inspiriert

Das bisher letzte Album von Claire Elise Bouche, wie Grimes mit bürgerlichem Namen heißt, erschien 2015 unter dem Namen ART ANGELS und gilt jetzt schon als Klassiker. Der NME kürte die LP sogar zum Album des Jahres.



Corona vs. Konzerte, Superbusen, Lil Peep, sag' alles ab: Volkmanns Popwoche im Überblick
Weiterlesen