Hurricane: Erste Festival-Konzerte abgesagt

Update: Festival wegen Unwetter unterbrochen. Hier weitere Infos.

Wie die Veranstalter des Hurricane Festivals über Facebook mitgeteilt haben, musste das Gelände heute noch bis 15.30 geschlossen bleiben, weil die starken Regenfälle der letzten Tage zu Wasserschäden an den Zelten und im Festivalgelände geführt haben. Die Konzerte von Tired Lion, Kelvin Jones und Schmutzki mussten deswegen abgesagt werden. Als erste Band werden in diesem Jahr somit um 17 Uhr Ho99o9 auf einer Hurricane-Bühne stehen. Sobald es weitere Neuigkeiten zu Absagen und Line-Up-Änderungen gibt, erfahrt Ihr sie hier.


Von Juju bis Yassin: Eine Chronologie der Solo-Releases im Deutschrap 2019
Weiterlesen