Hurricane und Southside Festival: Diese Headliner brauchen wir 2015

von

Könnt ihr die Festival-Saison 2015 kaum abwarten und habt längst Tickets zu Hause oder lasst ihr es gemütlich angehen und schaut euch erstmal an, welche Acts bestätigt werden?

Die Musikexpress-Redaktion ist schon ganz heiß auf das Hurricane und Southside Festival 2015: Bisher sind noch keine Acts bestätigt worden, das heißt aber auch, wir können uns das kommende Line-Up in den buntesten Farben ausmalen.

Welche Bands möchtet ihr nächstes Jahr auf den Bühnen des Hurricane und Southside sehen? Wie wäre es zum Beispiel mit den Foo Fighters oder gar den wiedervereinten Libertines? Oder habt ihr noch nicht genug von Interpol und wollt, dass sie mit ihrem aktuellen Album wieder die Festival-Bühnen bespielen? Wenn die Strokes sich schon nicht zu Auftritten aufraffen können, wäre ein Performance von Julian Casablancas und seiner Band The Voidz doch eine feine Alternative?

Ist eventuell Thom Yorke für weitere Überraschungen gut und heizt dem deutschen Publikum mit Klängen seines kürzlich erschienenen Solo-Albums ein – oder reist er sogar mit seiner Band Radiohead an? Möglicherweise lässt sich auch Lana Del Rey im Sommer 2015 hierzulande blicken oder aber wären euch wie bereits vor zwei Jahren Rammstein als Headliner lieber?

In unserer obenstehenden Galerie seht ihr unsere Headliner-Favoriten. Diskutiert auch auf Facebook mit, welche Headliner ihr euch beim Hurricane und Southside 2015 vorstellen könnt.

Lest hier weiter: So war es beim diesjährigen Hurricane und Southside Festival mit Arcade Fire, Kraftklub, Casper und vielen mehr.

🌇Bilder von "Arcade Fire, Kraftklub, Casper und Co.: die besten Band-Fotos vom Hurricane 2014" jetzt hier ansehen


Vinyl im Netz: Die besten Vinyl-Online-Portale im Überblick
Weiterlesen