„Inherent Vice“: Jonny Greenwood schreibt Soundtrack für Paul-Thomas-Anderson-Film

von
Radiohead-Gitarrist Jonny Greenwood wird den Soundtrack...

Mit Soundtracks zu „There Will Be Blood“ und „The Master“ schrieb Jonny Greenwood bereits zweimal die Musik für Filme von Paul Thomas Anderson – nun kooperiert der Radiohead-Gitarrist für „Inherent Vice“ ein drittes Mal mit dem amerikanischen Filmregisseur.

Der Film, der mit Joaquin Phoenix, Benicio del Toro, Owen Wilson und Reese Witherspoon top besetzt ist, basiert auf dem 2009er-Roman von Regisseur Thomas Pynchon und handelt von einem Detective, der das Verschwinden seiner Ex-Freundin untersucht. 

Der Film soll im Laufe des Jahres in die amerikanischen Kinos kommen. Ein Starttermin für Deutschland steht noch nicht fest.



Gewohnt kryptisch: Thom Yorke und Nigel Godrich twittern über ihre neue Band The Smile
Weiterlesen