Kein Stallone in „Rambo“-Fernsehserie – der Schauspieler lehnt ab

von

Gestern erst waren die Nachrichten durchgedrungen, dass Produzent Avi Lerner und die Produktionsfirma Entertainment One eine auf „Rambo“ basierende Fernsehserie planen. Auch hieß es dabei, dass man versuche Sylvester Stallone selbst für die Serie zu gewinnen. Der „Rambo“- und „Rocky“-Darsteller hat diesen Traum nun aber platzen lassen.

Dem amerikanischen The Hollywood Reporter ließ Sylvester Stallone ausrichten, dass „Stallone seine ikonische Rolle als John Rambo sicher nicht für den kleinen Bildschirm zurückholen wird.“

Während Sylvester Stallone also mit seinen „Expendables 3“ wieder einmal dem Action-Thron nacheifert, müssen Entertainment One und Avi Lerner wohl auf den Action-Star verzichten. Die Gerüchteküche um einen Ersatz darf jetzt aufgemacht werden.

🌇Bilder von "Die liebsten Actionfilme unserer User" jetzt hier ansehen


Mic Drop für DJ Quokka: Dritter Promi bei „The Masked Singer“ enthüllt
Weiterlesen

3 Monate MUSIKEXPRESS nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €