Spezial-Abo
🔥„Here we are now, in containers“: Diese Songzeilen werden immer wieder falsch verstanden

Kurt Cobains Biografie erscheint als Comic


Das Verlagshaus Bluewater Productions beröffentlicht im Zuge ihrer leidlich beliebten „Tribute“-Serie nun auch ein Comic über das Lebenswerk von Nirvana-Sänger und -Gitarrist Kurt Cobain. Cobain nahm sich vor rund 20 Jahren am 05. April 1994 im Alter von 27 Jahren das Leben.

Gezeichnet von Jayfri Hashim wird die Lebensgeschichte des Ausnahmekünstlers erzählt – ein Leben voller Ruhm, Exzess und Unruhe, beendet durch einen frühen Freitod.

„Die ‚Tribute‘-Serie erzählt die Lebensgeschichten von Menschen, die diese Welt signifikant verändert haben. Für uns ist es ein Weg, um diese Menschen zu ehren“, so Bluewater-Verleger Darren G. Davis über die Comic-Serie „Tribute“. „Es ist nicht nur ein großartiger Weg, um Kurt Cobains Beitrag zur Musikgeschichte zu verstehen, sondern bringt ihn Kindern auch durch ein anderes Medium näher. Unsere Comics dienen mittlerweile als Lehrmittel in Schulen und Bibliotheken“, so Davis weiter.

Bluewater Productions haben bereits einige Ikonen der Musikgeschichte in Comics verewigt, darunter Keith Richards, John Lennon, Paul McCartney, Jimi Hendrix und Jimi Morrison. Im für Juni 2014 angekündigten Comicband „Icons of Rock and Rock“ werden all diese Künstler vertreten sein, außerdem seien „Tribute“-Comics für Freddie Mercury und Monty Phyton in Planung.

Am 02. April wird die Hommage an Kurt Cobains Leben veröffentlicht, erhältlich als Print- und Online-Version. Das Comic kann auf iTunes vorbestellt oder für $ 3.99 beim Comic Flea Market erstanden werden.


Kurt Cobains „MTV Unplugged“-Gitarre wird für Rekordpreis versteigert
Weiterlesen