Spezial-Abo
🔥Hype beiseite: 8 Podcasts, die sich wirklich lohnen

Max Herre, Jan Delay, Hazel Brugger und weitere Promis lesen bei Instagram Texte von Selig

View this post on Instagram

SOPHIE PASSMANN erläutert „Wir werden uns wiedersehen” von SELIG – ihr ist da beim Refrain was aufgefallen – und Sophie hat sich diesen Refrain auf die Hand geschrieben, um die hier vorliegende poetische Refrainfinesse gut illustrieren, belegen und schließlich auch vortragen zu können. Dieses Lied, Seligs „Wir werden uns wiedersehen”, ist eines von Sophies Allzeit-Lieblingsliedern, und wenn man ihre beschriftete Hand hier sieht, bleibt nur eine Frage: Warum nicht tätowiert? Na jedenfalls trägt die wunderbare Sophie diesen Refrain schließlich auch vor, von der Hand, in einem Köln-Berlin-ICE. (Ja, NATÜRLICH schon einige Wochen her.) In einem Auto hingegen: ebenjener Refrain, gesungen von Klaas Heufer-Umlauf. Damit es nicht ZU THEORETISCH wird. Und jetzt alle! „Wir werden uns wiedersehen / vielleicht nur, um zu verstehen…“ #wirbleibenselig @fraupassmann @janplewka_official @selig_official @damitdasklaas

A post shared by Benjamin von Stuckrad-Barre (@benjamin_von_stuckrad_barre) on



Sophie Passmann & Matthias Kalle im Interview: Podcasts sind mehr als nur ein Hype
Weiterlesen