Highlight: 30 Jahre World Wide Web: Mit diesen 10 Erfindungen hat das Internet die Musikwelt verändert

Michael Stipe, Fugazi & Co. unterzeichnen Unterstützer-Brief zur Netzneutralität

In der Debatte um die Netzneutralität in den USA haben sich etliche Musiker wie Michael Stipe, Jeff Mangum, Fugazi, Roger Waters, Eddie Vedder und Tom Morello in einem offenen Brief auf die Seite der Unterstützer gestellt. So heißt es in dem Brief an den Chef der „Federal Communication Commission (FFC)“ für Netzneutralität, Tom Wheeler:

„Lieber Tom Wheeler, das offene Internet hat die Aktivitäten und Forderungen der kreativen Gemeinschaft im 21. Jahrhundert immer gestärkt. Als Mitglieder dieser Gemeinschaft verlangen wir von der Kommission das offene Internet als Vehikel für freie Ausdrucksmöglichkeiten und Kollaborationen zu schützen. Das Internet ist das Kommunikationsmedium unserer Ära. Als Plattform für jeden, der eine Idee hat, stärkt es die freie Rede und die freie Entfaltung. Doch die FFC will jetzt Regeln aufstellen, die das offene Internet mehr gefährden als schützen und ungezügelte Online-Diskriminierung erlauben“, so die Musiker in ihrem offenen Brief an den Chef der Kommission. Den ganzen Brief könnt Ihr auf Futuremusic.org lesen.

Bereits zuvor hatten über hundert US-amerikanische Internet-Unternehmen sich in einem Brief an die Federal Communications Commission für Netzneutralität gewandt. Darin protestierten sie gegen Pläne der Regulierungsbehörde, die Anbietern von Internetzugängen angeblich gestatten möchte, manche Webdienste anderen gegenüber zu bevorzugen.

Unter den Unterzeichnern befinden sich u.a. Amazon, Facebook, Google, Microsoft, Twitter, Yahoo und Dropbox. Allerdings sind die Pläne noch nicht in Stein gemeißelt, eine Abstimmung soll erst am 15. Mai 2014 erfolgen.

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos


Mit Nick Cave, Patti Smith und Sven Regener: 7 gute Bücher, die von Musiker*innen geschrieben wurden
Weiterlesen