Spezial-Abo
Neuerscheinungen

Mit Nakhane, Yo La Tengo und Odd Couple: 11 neuen Alben, mit denen wir das Wochenende beginnen

>> lest hier die Rezension von ME-Autor Albert Koch: Essaie Pas – NEW PATH

Garden City Movement – Apollonia

Auf seinem Debüt rührt das israelische Trio Klangelemente aus Soul, Disco, R’n’B und House zu einem betörenden Chillwave-Allerlei zusammen.

>> lest hier die Rezension von ME-Autor Martin Pfnür: Garden City Movement: APPOLONIA

Durand Jones & The Indications – Durand Jones & The Indications

Retro-Soul-Neuausgabe mit einem Sänger, der das Zeug zum Klassiker hat.

>> lest hier die Rezension von ME-Autor Frank Sawatzki: Durand Jones & The Indications – DURAND JONES & THE INDICATIONS

Kreisky – Blitz

Nervenbelastende, aber sehr gute Lärmmusik aus Österreich.

>> lest hier die Rezension von ME-Autor André Boße: Kreisky – BLITZ

Odd Couple – Yada Yada

Yes, they Can: So stulle wie das Berliner Trio jongliert derzeit keine deutschsprachige Band mit Heavy-Blues, Kraut- und Space-Rock.

>> lest hier die Rezension von ME-Autorin Julia Lorenz: Odd Couple – YADA YADA

Surma – Antwerpen

Island auf der iberischen Halbinsel: Die junge Portugiesin debütiert mit ambientem Avant-Pop.

>> lest hier die Rezension von ME-Autor Dominik Sliskovic: Surma – ANTWERPEN



Die verstorbenen Persönlichkeiten 2018
Weiterlesen