Musik – Storys

  • Ups..

    Aus der Musikexpress-Ausgabe Mai 1974: David Bowie in Amsterdam

    Ins Amsterdamer Amstel-Hotel lud kein anderer als David Bowie neulich zu einer Presse-Party verschiedene Journalisten ein. Der bislang größte Rock-Star der Siebziger Jahre war tags zuvor überraschenderweise mit seiner Ehefrau Angie und Sohn Zowie in die Niederlande gekommen, um hier im. Plattenstudio an seinem neuen Album, dem Nachfolger zu 'Pin Ups', zu arbeiten. Bei dieser Gelegenheit wurde ihm auch gleich der Edison, eine Art Platten-Oscar, überreicht, den er sich bereits im letzten Jahr mit seiner supererfolgreichen 'Ziggy Stardust'-LP verdient hatte. Wie sein Management uns verriet, wollte Bowie sich außerdem in Amsterdam nach neuen Mode-Trends umsehen. mehr…

  • Raqib Al Nassery

    Rap und Revolte: Reimen für die Revolution

    In Ägypten und Tunesien haben das Internet und Facebook die Revolution angeheizt, aber auch die örtlichen Rapper wie Raqib Al Nassery oder Hamada Ben Amor. Millionen Menschen kennen die Lieder, die zu Hymnen der Revolten wurden. mehr…

  • Albert Koch im Dunkeln

    Videoblog: Albert Koch hinter den Turntables!

    Hier zeigen wir, wie Musikexpress-Redakteur Albert Koch und sein Kollege Stephan Rehm ihre Zeit mit harter DJ-Arbeit hinter den Turntables verbringen - beim ME-Klub im Berliner Magnet mehr…

  • Ups..
  • Airen

    Attacke Azteka: Airen tanzt den Banda

    "Die Wurzeln moderner Banda-Musik finden sich in der deutschen Polka; und es waren auch die deutschen Exilanten in den nordmexikanischen Staaten Chihuahua und Sinaloa, die diesen Sound maßgeblich beeinflussten." mehr…

  • Fernando Delgadillo - Volumen 1 Febrero 13

    Attacke Azteka: Airen lauscht den Trovas

    "In einem Land, das von schmierigen Telenovelas und bunten Zeitungen in einem hirntoten Zustand des passiven Ertragens gehalten wird, ist politische Korrektness auf jeden Fall ein wünschenswerter Fortschritt. Politisches Bewusstsein ist eine Seltenheit in Mexiko, Stimmen werden hier gekauft, 500 Pesos wenn man am Wahltag seinen Ausweis abgibt, das ist Standard und wird weithin angenommen." mehr…

  • Josef Winkler - abschalten

    Wer trommelt da? Josef Winkler über Joe Morello

    Jahrelang dachte Josef Winkler, Jimi Hendrix sähe aus wie Buddy Holly. Dann hörte er Joe Morello, den Schlagzeuger des Dave Brubeck Quartets. Der ihn wiederum an einen Buchhalter erinnerte ... mehr…