Spezial-Abo
Highlight: Das sind die besten Netflix-Serien

Streaming-Tipps

Netflix: Die besten True-Crime-Serien im Überblick

Making A Murderer

Diese Doku-Serie zählt wohl zu einer der aufwändigsten True-Crime-Serien des Streamingdienstes Netflix. Insgesamt arbeiteten die Produzenten über zehn Jahre an dem Projekt. „Making A Murderer” erzählt die Geschichte von Steven Avery. Dieser wurde 1985 aufgrund des Vorwurfes angeblicher Vergewaltigung zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt, obwohl der Beschuldigte selbst seine Unschuld beteuerte. 18 Jahre nach seiner Verurteilung wird er aufgrund eines DNS-Tests jedoch freigesprochen und aus der Haft entlassen. Kurz darauf wird er allerdings in ein weiteres Verbrechen verwickelt – und sitzt dafür, eventuell wieder zu unrecht, bis heute erneut im Gefängnis. Die Doku-Serie hat mittlerweile bereits zwei Staffeln mit jeweils zehn Folgen. Die Macher der Serie greifen beiden Fälle auf und dokumentieren diese sorgfältig.

Weitere Highlights



Neu bei Netflix: Die besten Serien und Filme im April 2020
Weiterlesen