Highlight: Von Pop bis Rap: Die besten Musik-Podcasts

Neunjähriger Yung Lenox mischt die HipHop-Szene auf

Hier Vater und Sohn mit großem Coolness-Faktor:

 

Der Junge ist übrigens schon auf dem besten Weg mit seiner Kunst ordentlich Schotter zu machen. Denn Yung Lenox bekommt für seine Filzstift-Cover von zum Beispiel ENTER THE WU-TANG (36 CHAMBERS) oder AS NASTY AS THEY WANNA BE von der 2 Life Crew mittlerweile Geld. Es gibt einen eigenen Shop und auf seinem Instagram-Account gibt es neben zahlreicher Skizzen auch Poser-Bilder mit Action Bronson und Stars, die seine Bilder auf T-Shirts druckten.



Zwischen den Stühlen: Warum MUSIC TO BE MURDERED BY Eminems Rolle im HipHop hinterfragen lässt
Weiterlesen