Highlight: 15 bemerkenswerte Alben, die 2019 ihr Zehnjähriges feiern

Oliver Sim von The xx litt unter einem Alkoholproblem

Sim verrät Pitchfork, er sei in den vergangenen Jahren oft ausgegangen, um das Erwachsenwerden zu vergessen. „Celebrating“ nannte er das im Interview, das er vor einigen Tagen gab, und betont den Ausdruck so selbstkritisch, als hätte er die passenden Anführungszeichen zum Infragestellen gleich mitgeliefert. „Bei Alkohol, wie bei vielen anderen Dingen, heißt es für mich: alles oder nichts“, sagt er und hat sich klar dagegen entschieden. Sein letzter Drink sei mittlerweile ein Jahr her.

Erwachsen sein, Verantwortung übernehmen: Sim scheint sich damit nur schwer abfinden zu können. „Das ist ein seltsames Alter, in dem wir uns gerade alle befinden. Es fühlt sich wie eine Übergangsphase im Leben, ein vorübergehender Zustand auf dem Weg zum Erwachsensein an. Also, eigentlich sind wir ja erwachsen, ich weiß“, erklärt er uns im Interview und lächelt über das leichte Straucheln in seiner Stimme höflich hinweg.

Die ganze Titelgeschichte mit The xx gibt’s im aktuellen Musikexpress! I SEE YOU, das neue Album der Band, erscheint am Freitag.

The xx :: I See You


Jehnny Beth (Savages) kündigt mit neuem Song „Flower“ ihr Debütalbum an
Weiterlesen