Parras „Old Man Says No“-Kollektion ist tragbare Pop-Art

Der aus Amsterdam stammende Grafiker Parra hat seine Kunst wieder zu Mode werden lassen. Seine aktuelle „Old Man Says No“-Kollektion bringt verschiedene Strömungen der Pop-Art zusammen, ohne dabei die Handschrift des Niederländers zu überdecken.

Besonders auffällig sind die Shirts, Pullover und Accessoires mit der Darstellung eines sich ineinander verschränktem Paar und einer barbusigen Frau, das sich gewiss als Referenz an die französische Künstlerin Niki de Saint Phalle lesen lässt.

Wer es etwas abseitiger mag und seinen Geldbeutel schonen möchte, kann Parras Designs auch als Autoerfrischer oder Anhänger shoppen. Den Duftbaum gibt es beispielsweise schon ab schmalen 6 Euro. Für wen es doch ein Shirt oder ein Sweatshirts sein soll, muss zwischen 45 und 99 Euro einplanen. Die hochwertige Woll-Collegejacke geht sogar mit 235 Euro ins Geld.

Die komplette „Old Man Says No“-Kollektion könnt Ihr ab sofort auf der Website Parras kaufen.

Parra byparra.com
Parra byparra.com
Parra byparra.com
Parra byparra.com
Parra byparra.com

Podcast aufnehmen für Einsteiger: So gelingt die perfekte Aufnahme
Weiterlesen