Hier sehen: Paul McCartney spielt gemeinsam mit The Killers „Helter Skelter“

von

Während Mariah Carey sich in New York am Silvesterabend mit technischen Problemen herumschlug, gab es in Las Vegas hingegen eine durchaus lohnenswerte Show zu sehen. Dort spielten die dort beheimateten The Killers ein Silvester-Konzert und wurden spontan von keinem Geringeren als Paul McCartney auf der Bühne begleitet.

Gemeinsam gaben sie den Beatles-Hit „Helter Skelter“ zum Besten, wobei Killers-Sänger Brandon Flowers neben Macca eine äußerst gute Figur machte. Seht hier ein paar Fan-Mitschnitte und ein Video, das die Killers selbst bei Facebook gepostet haben:

Paul McCartney and The Killers – Helter Skelter auf YouTube ansehen

Wie spontan die ganze Aktion war, ist nicht klar. Denn The Killers spielten an diesem Abend für den russischen Oligarchen und Besitzer des Fussballklubs FC Chelsea, Roman Abramowitsch. Und dieser kann sich natürlich auch einen „Überraschungs“-Auftritt eines echten Beatle leisten.


Neuer offizieller Trailer für Beatles-Doku „Get Back“
Weiterlesen